+
Ein Radlader transportiert Zuckerrüben zum Verarbeitungsförderband. Die deutschen Zuckerfabriken haben in diesem Jahr eine größere Ernte zu verarbeiten. Foto: Stefan Sauer

EU-Regulierungen laufen aus

Südzucker will Zucker-Exporte kräftig erhöhen

Mannheim (dpa) - Südzucker will von der Neuregelung des EU-Zuckermarktes profitieren.

"Im Vergleich zum Vorjahr wollen wir unsere Exporte auf den Weltmarkt verdoppeln oder verdreifachen, das könnten dann schon 800 000 Tonnen Zucker sein", sagte der Vorstandschef von Europas größtem Zuckerhersteller, Wolfgang Heer, der am Wochenende erscheinenden "Börse Online". Exportieren wolle der Konzern im Mittelmeerraum, in Afrika und Asien.

Ende dieses Monats läuft die Zuckermarktordnung in der EU aus, die fast fünf Jahrzehnte lang Produktionsquoten und Mindestpreise für Zuckerrüben reguliert hat. Dann müssen sich die europäischen Zuckerhersteller dem weltweiten Wettbewerb stellen. Südzucker hat bereist die Anbaufläche erhöht, weitere Niederlassungen auch außerhalb der EU gegründet, den Vertrieb und die Logistik umgerüstet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ionity-Chef: Bei Ladesäulen für E-Autos auf gutem Weg
Ohne Ladestruktur kein Durchbruch des Elektromotors: Beim Ausbau der notwendigen Infrastruktur mischen seit einem Jahr auch die großen Autohersteller mit. Der Chef ihres …
Ionity-Chef: Bei Ladesäulen für E-Autos auf gutem Weg
Deutsche Wirtschaft: Probleme mit Türkei "offen ansprechen"
Berlin/Ankara (dpa) - Vor der Türkei-Reise von Wirtschaftsminister Peter Altmaier in der kommenden Woche mahnen deutsche Unternehmen, die politischen Spannungen zwischen …
Deutsche Wirtschaft: Probleme mit Türkei "offen ansprechen"
Bei Abschaffung der Zeitumstellung: Das würde sich eine Mehrheit der Deutschen wünschen
Möglicherweise wird im nächsten Jahr die Zeitumstellung abgeschafft. Doch was kommt dann? Sommer- oder Winterzeit? Eine Umfrage zeigt nun, was die Mehrheit der Deutschen …
Bei Abschaffung der Zeitumstellung: Das würde sich eine Mehrheit der Deutschen wünschen
„Paradigmenwechsel“: Lidl verkündet überraschende Zusammenarbeit - schon gibt es Kritik
Der Discounter Lidl will sein Image wandeln, zumindest wenn man nach der jüngsten Verkündung einer Zusammenarbeit geht. Dazu gibt es nun schon Kritik.
„Paradigmenwechsel“: Lidl verkündet überraschende Zusammenarbeit - schon gibt es Kritik

Kommentare