+
Unter anderem sollen Anshu Jain (l) und Josef Ackermann betroffen sein. Foto: Boris Roessler/Archiv

Jain, Ackermann und Fitschen

SZ: Deutsche Bank fordert von Ex-Vorständen Millionen zurück

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bank will laut einem Pressebericht Boni in Millionenhöhe von sechs früheren Vorständen zurückfordern. Betroffen seien die Ex-Vorstandschefs Anshu Jain, Josef Ackermann, Jürgen Fitschen und weitere Topmanager.

Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" und beruft sich dabei auf Informationen aus Finanzkreisen. Ein Sprecher der Bank wollte den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren.

Die höchste Summe wolle die Bank demnach von Jain einholen. Er leitete früher das Investmentbanking und war von 2012 bis 2015 Co-Chef der Bank. Dem Bericht zufolge könnte es in seinem Fall um einen zweistelligen Millionenbetrag gehen.

Die Deutsche Bank prüfe nicht nur, in welchem Ausmaß Boni gestrichen werden können, die noch nicht fällig sind. Es gehe auch darum, ob das Institut bereits zugesprochene Zahlungen einfordern könne, hieß es weiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DAX entspannt sich etwas nach jüngstem Tief
Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag nach kräftigen Verlusten der vergangenen Handelstage stabilisiert. Zudem werden viele Geschäftszahlen präsentiert.
DAX entspannt sich etwas nach jüngstem Tief
"Modellstädte" präsentieren Projekte für sauberere Luft
In vielen Innenstädten kommen immer noch zu viele Schadstoffe aus Auspuffen alter Diesel. Um Fahrverbote zu vermeiden und Anwohner zu schützen, sollen neue Ideen …
"Modellstädte" präsentieren Projekte für sauberere Luft
Inflation im Juli bei 2,0 Prozent
Wiesbaden (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Juli etwas abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 2,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, wie …
Inflation im Juli bei 2,0 Prozent
Air Berlin kann Kredit des Bundes wohl zurückzahlen
Berlin/Halle (dpa) - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters den kompletten Millionenkredit an die öffentliche Hand …
Air Berlin kann Kredit des Bundes wohl zurückzahlen

Kommentare