Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester
+
Fluglotsen der Deutsche Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

Tarifverhandlungen gescheitert: Streiken Fluglotsen?

Frankfurt/Main - Im deutschen Luftverkehr droht ein Streik der Fluglotsen. Wie die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf ihrer Internetseite mitteilte, hat sie die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Flugsicherung (DSF) für gescheitert erklärt.

Zugleich habe die zuständige Tarifkommission am Mittwoch beim GdF-Bundesvorstand Arbeitskampfmaßnahmen zur Durchsetzung ihrer Forderungen beantragt. Darüber werde der Bundesvorstand an diesem Donnerstag entscheiden.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Lohn und eine neue Regelung für die tarifliche Eingruppierung der rund 5.500 Mitarbeiter der DFS. Um Sparvorgaben der EU-Kommission zu erfüllen, soll die DFS ihre Arbeitsabläufe straffen und die Kosten senken. Die GdF befürchte, dass diese Effizienzsteigerung auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden soll. Die Friedenspflicht war bereits zum 1. Juni ausgelaufen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Uber kommt nicht zur Ruhe. Nach vielen Negativ-Schlagzeilen in den vergangenen Wochen, wird nun auch eine Millionen-Nachzahlung an Fahrer in New York fällig. Die Firma …
Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Europas Wirtschaft kommt in Schwung. Der Export läuft rund. Die Kassen deutscher Konzerne füllen sich kräftig. Die Aussichten für das Gesamtjahr sind gut. Allerdings …
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Seit fünf Monaten machten Vorstand und Belegschaft des Autozulieferers Grammer Front gegen den unbeliebten Großaktionär Hastor. Jetzt fällte die Hauptversammlung eine …
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung

Kommentare