+
Waggonbauer auf dem Marienplatz in Görlitz. Foto: Jens Trenkler

Görlitz

Tausende demonstrieren für Zukunft von Bombardier-Werk

Görlitz (dpa) - Mehrere tausend Görlitzer und Mitarbeiter haben für den Erhalt des Bombardier-Werks demonstriert. Sie folgten einem Aufruf der IG Metall Ostsachsen.

"In dieser demonstrativen Geschlossenheit mache ich mir keinen Sorgen mehr, dass wir in Zukunft in der Region gegen die Umstrukturierungspläne des kanadischen Schienenfahrzeugherstellers zusammenstehen werden", sagte der Chef der IG Metall Ostsachsen, Jan Otto. 

An der Demonstration vom Werk bis in die Stadtmitte beteiligten sich auch zahlreiche Politiker. Am 30. März wollen sich Mitarbeiter aller deutschen Bombardier-Standorte vor der Berliner Konzernzentrale zu einem Protesttag treffen.

Bombardier Transportation ist die Zugsparte des kanadischen Flugzeug- und Bahnkonzerns Bombardier. Sie hat fast 40.000 Beschäftigte, davon rund 8500 in Deutschland. Bei der laufenden Umstrukturierung sollen bis Ende 2018 weltweit 5000 Arbeitsplätze wegfallen.

Bombardier Transportation

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist …
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder deutlich gestiegene Eurokurs hat am Mittwoch eine weitere Erholung im Dax durchkreuzt. Dabei war der Auslöser eine durchaus erfreuliche …
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Palo Alto (dpa) - Die Silicon-Valley-Veteranin Meg Whitman hat ihren Rückzug von der Spitze des Computer-Konzerns Hewlett Packard Enterprise angekündigt. Der Nachfolger …
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE

Kommentare