Tchibo will mit Designerkollektionen Umsatz und Gewinn ankurbeln

Hamburg - Der Kaffee- und Handelskonzern Tchibo will nach einer Umsatz- und Gewinndelle mit Kollektionen namhafter Designer wieder an Schlagkraft im Einzelhandel gewinnen.

Am Dienstag präsentierte das Unternehmen in Hamburg Küchenutensilien, die von den britischen Produktgestaltern Sir Terence und Sebastian Conran entworfen wurden und am 13. Februar in den Verkauf kommen. Sir Terence Conran hat zum Beispiel die Möbelhaus-Kette Habitat gegründet.

Tchibo hatte Ende 2007 angekündigt, sein Handelssortiment neu ausrichten zu wollen. Anstoß dafür waren ein rückläufiger Umsatz und Gewinn. Zum Halbjahr 2007 lagen die Erlöse des Teilkonzerns - er gehört mit Beiersdorf zur Holding maxingvest AG - bei rund 1,73 Milliarden Euro (minus 4,0 Prozent). Davon entfallen mehr als die Hälfte auf den Verkauf von Gebrauchsartikeln. Dem Unternehmen setzen vor allem Discounter zu, die ebenfalls solche Sortimente bieten. Mit den neuen Angeboten wolle sich Tchibo "als Alternative zum Fachhandel" ausrichten, hieß es.

"Unser Ziel ist erkennbar gute Designerware zu einem Tchibo angemessenen Preis", erläuterte ein Sprecher. Die Conrans mit ihrem funktionalen, klassisch-klaren Stil sind für Möbel und Wohnaccessoires bekannt. Das wöchentlich wechselnde Tchibo-Warenangebot soll auch bei den Design-Produkten beibehalten werden. Die zunächst 35 Conran-Artikel seien in den "hohen Tausendern" produziert worden und somit weniger als bisher üblich, berichtete Manager Thomas Vollmoeller. "Die Kunden müssen wieder schnell sein." Bad-Accessoires von Conran sollen im Juni folgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Seit fünf Monaten machten Vorstand und Belegschaft des Autozulieferers Grammer Front gegen den unbeliebten Großaktionär Hastor. Jetzt fällte die Hauptversammlung eine …
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Es war ein historischer Schulterschluss: Die Opec hatte mit anderen wichtigen Förderländern eine Öl-Drosselung beschlossen. Die Vereinbarung soll nun wohl um neun Monate …
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"
Zu einem Weltkonzern will Linde-Aufsichtsratschef Reitzle sein Unternehmen machen und dafür mit dem Konkurrenten Praxair zusammengehen. Das ruft Gewerkschafter und …
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"

Kommentare