+
BER-Technikchef Jörg Marks (r.) soll Nachfolger von BER-Chef Hartmut Mehdorn werden. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Personalie

BER-Technik-Chef Marks Mehdorn-Nachfolger?

Berlin - Jörg Marks, Technikchef der Berliner Flughäfen, soll einem Bericht der "Berliner Zeitung" zufolge "aller Voraussicht nach" Nachfolger von BER-Chef Hartmut Mehdorn werden.

Die Flughafengesellschafter Berlin, Brandenburg und der Bund seien sich bei dieser Personalie im Grundsatz einig, schreibt die Zeitung am Freitag. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte sich bereits für eine interne Lösung ausgesprochen - und unter den Verantwortlichen konkret Technikchef Marks hervorgehoben.

Mehdorn hatte nach Querelen mit dem Aufsichtsrat im Dezember seinen Rücktritt als Geschäftsführer bis spätestens Ende Juni angekündigt. "Wir äußern uns zu Spekulationen grundsätzlich nicht", sagte Flughafen-Sprecher Ralf Kunkel auf dpa-Anfrage zur Personalie Marks.

Auf der Suche nach einem neuen Chef für die Berliner Flughäfen treffen sich am Freitag die drei Spitzenvertreter der Gesellschafter Bund, Berlin und Brandenburg. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur kommen in Berlin Bürgermeister Müller, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zusammen. Unklar ist, ob anschließend ein neuer Flughafenchef benannt werden wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMWs selbstfahrendes Auto kommt aus Dingolfing
Dingolfing - Die Revolution des Straßenverkehrs soll auch von Niederbayern ausgehen: BMW will sein komplett selbstfahrendes Auto „iNext“ in Dingolfing bauen.
BMWs selbstfahrendes Auto kommt aus Dingolfing
Milliarden-Projekt soll Bahn mehr Kunden bringen
Berlin - Um profitabler zu werden, setzt die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden jedoch …
Milliarden-Projekt soll Bahn mehr Kunden bringen
Dieseldebatte lässt Autoindustrie bangen
Die Autokonzerne haben kräftig in Dieselmotoren investiert und verkaufen jedes zweite Fahrzeug in Europa damit. Aber nach dem klimaschädlichen CO2 sind jetzt die …
Dieseldebatte lässt Autoindustrie bangen
Krise bei Air Berlin und Alitalia: Am Tropf der Araber
Seit Jahren ist Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft defizitär. Seitdem hängt sie finanziell am Tropf ihres Großaktionärs in Abu Dhabi. Nun droht Air Berlin das …
Krise bei Air Berlin und Alitalia: Am Tropf der Araber

Kommentare