Telekom will polnischen Mobilfunkanbieter PTC kaufen

- Bonn - Die Deutsche Telekom will den polnischen Mobilfunkanbieter Polska Telefonia Cyfrowa (PTC) für 1,1 Milliarden Euro kaufen. Eine Grundsatzvereinbarung über eine entsprechend überarbeitete Bar-Offerte sei mit den Eignern - Vivendi Universal, Elektrim und Ymer Finance - abgeschlossen worden, teilte die Telekom mit.

<P>Eine endgültige Einigung soll bis zum 19. September erfolgen. Die Akquisition wäre die größte des Bonner Konzerns seit zwei Jahren.</P><P>Die bisherigen Anteilseigner wollen den Preis wie folgt aufteilen: Vivendi Universal 691 Millionen Euro, Elektrim 400 Millionen Euro, Ymer Finance 9 Millionen Euro. Die Transaktion soll in der ersten Januarwoche 2004 abgeschlossen werden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das …
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Kamenz (dpa) - Der Autobauer Daimler forciert seine Elektro-Offensive und errichtet deshalb einen weltweiten Produktionsverbund für Batterien.
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke
Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat dem Dax einen etwas leichteren Wochenstart eingebrockt. Nach einem wechselhaften Kursverlauf schloss der deutsche Leitindex …
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke

Kommentare