Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Skepsis gegenüber Regierungsplänen

Telekom will VDSL-Ausbau vorantreiben

Bonn - Die Deutsche Telekom will noch in diesem Jahr in zahlreichen weiteren Städten das schnelle VDSL-Internet anbieten. Den Zielen des Bundes steht der Konzern skeptisch gegenüber.

 „Wir schließen noch in diesem Jahr 44 weitere Städte an das neue Glasfasernetz an, zusätzlich zu bisherigen 50 Städten mit VDSL-Geschwindigkeit“, sagte Telekom-Deutschlandchef Niek Jan van Damme dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Das Internettempo werde dann pro Haushalt bei 100 Mbit pro Sekunde liegen.

Das Ziel der Bundesregierung, 75 Prozent der Fläche bis Ende 2014 mit einer DSL-Leistung von 50 Mbit pro Sekunde auszubauen, ist nach Ansicht von van Damme nicht machbar. Er halte ein Ausbauziel bis Ende 2016, zusammen mit allen Unternehmen, für realistisch. Der Telekom-Manager betonte: „Wir verlegen kein Glasfaserkabel bis zur letzten Jagdhütte, das wäre nicht zu finanzieren.“

Skeptisch äußerte sich van Damme zu dem politischen Ziel, in Großstädten Hotspots fürs mobile Internet nahezu flächendeckend gratis zur Verfügung zu stellen. „Das klingt ja gut. Nur ist mir nicht ganz klar, wer es bezahlen soll“, sagte er dem „Focus“. Allein für eine Stadt wie Berlin wäre ein mittlerer bis hoher zweistelliger Millionenbetrag fällig.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Machnig zu Wöhrl-Angebot: Air Berlin braucht mehrere Partner
Der Bund hält nichts von einer Komplett-Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin durch den Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl.
Machnig zu Wöhrl-Angebot: Air Berlin braucht mehrere Partner

Kommentare