Eine im Rahmen der Automobilmesse „Auto Shanghai 2021“ protestierende Frau steht auf dem Dach eines Tesla Model 3.
+
Eklat auf der „Auto Shanghai 2021“: Eine protestierende Frau steht auf dem Dach eines Tesla Model 3 und schreit ihre Wut heraus.

Eklat bei China-Messe

Wut-Protest gegen Tesla in China: Frau rastet bei Auto Shanghai 2021 aus – wegen tödlicher Gefahr

  • vonChristian Schulz
    schließen

Auf der Automobilmesse „Auto Shanghai 2021“ kommt es zum Eklat. Eine Frau wütet auf dem Dach eines Tesla Model 3 umher – und richtet schwere Vorwürfe an den E-Auto-Hersteller.

Shanghai (China) – Die chinesische Automobil-Messe „Auto Shanghai 2021“ ist kaum gestartet, da kommt es bereits zu einem aufsehenerregenden Zwischenfall. Am Messestand von Elon Musks Elektroauto-Hersteller Tesla* eskaliert die Situation – und es herrscht zwischenzeitlich ordentlich Krawall. Aufgeschreckte Besucher und Journalisten eilen herbei und wollen einen Blick auf das Geschehen erhaschen. Ebenso hat die Security alle Hände voll damit zu tun, die Lage zu befrieden und unter Kontrolle zu bringen. Eine junge Frau in einem Protest-T-Shirt steht auf dem Dach eines roten Tesla Model 3 – und schreit wutentbrannt durch die Halle. Alles fragt sich: Was steckt hinter dem Eklat?

Wie Messebesucher, Twitter-User und auch das staatliche chinesische Medium „Global Times“ berichten, klettert die junge Dame zunächst auf das Dach des ausgestellten Tesla Model 3 und zeigt sich in ihrem beschrifteten T-Shirt mit Tesla-Logo. Auf verschiedenen Bildern ist mindestens eine zweite Frau zu sehen, die ein gleichbedrucktes T-Shirt trägt. Die Demonstrantin die, die Tesla aufs Dach gestiegen ist, beginnt umgehend Krawall zu schlagen – und lautstark zu protestieren. Sie brüllt ihren Zorn darüber heraus, dass bei Elektroautos aus dem Hause Tesla angeblich die Bremsen versagen würden. Angesichts eines tödlichen Unfalls mit dem Tesla-Autopiloten in den USA kommt dies zur Unzeit. Alles zu den Hintergründen und mehrere Videos des Vorfalls finden Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare