So teuer ist Geldabheben am Automaten

Berlin - Die neue Gebührenanzeige an Geldautomaten bringt es ans Licht: Geldabheben bei fremden Banken kann in Deutschland bis zu 7,50 Euro kosten. So viel kassieren die einzelnen Institute.

Das ergab eine Umfrage der Stiftung Warentest. Sparkassen und Volksbanken verlangen demnach von fremden Kunden noch immer rund 4 Euro, eine Sparkasse kassierte für die Abbuchung sogar 7,50 Euro. Wie die Zeitschrift “Finanztest“ berichtet, nehmen die PSD- und die meisten Sparda-Banken nicht mehr als zwei Euro. Private Banken wie Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank und Hypovereinsbank nehmen einheitlich 1,95 Euro. Seit dem 15. Januar wird am Automaten vor der Auszahlung angezeigt, wie hoch die Gebühr ausfällt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare