63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
+
Der trockene Sommer hat den Gewürzen zugesetzt. Die Großhandelspreise für viele Gewürze - von der Petersilie bis zum Pfeffer - sind daher derzeit so hoch wie lange nicht mehr. Foto: Britta Pedersen

Teurer Geschmack: Knappheit lässt Gewürzpreise steigen

Bonn (dpa) - Die Großhandelspreise für viele Gewürze - von der Petersilie bis zum Pfeffer - sind derzeit so hoch wie lange nicht mehr. Schuld daran sind Wettereinflüsse, aber zum Teil auch eine das Angebot übersteigende Nachfrage, wie der Fachverband der Gewürzindustrie am Freitag in Bonn mitteilte.

Der trockene Sommer habe in Europa massive Ernteausfälle bei Kräutern wie Petersilie, Thymian oder Schnittlauch verursacht, berichtete Hauptgeschäftsführer Dirk Radermacher. In der Folge seien die Preise deutlich gestiegen.

Der Pfefferpreis befinde sich sogar auf einem historischen Höchstniveau. Grund sei, dass der Bedarf seit Jahren über der Weltproduktion liege und die Prognose für die nächste Pfefferernte in Indien und Sri Lanka schlecht sei, meinte Radermacher.

Die Nachschub-Pipelines seien hier fast leer. Käufe der Lebensmittelindustrie führten dazu, dass nahezu jeder Preis akzeptiert werde. Verschärft werde die Entwicklung noch durch Rohstoffspekulationen und die Euro-Schwäche, da die Leitwährung für viele Gewürze der US-Dollar sei.

Rund zwei Drittel des deutschen Gewürzverbrauchs entfallen auf Großabnehmer wie das Fleischerhandwerk oder die Lebensmittelindustrie, nur ein Drittel landet in den Gewürzregalen der Supermärkte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2017 erstmals mehr als 450 Millionen Übernachtungen
Mannheim (dpa) - Erstmals knacken die Übernachtungszahlen in Deutschland nach Angaben des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) im laufenden Jahr die 450-Millionen-Marke.
2017 erstmals mehr als 450 Millionen Übernachtungen
Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck
"Ambitioniert", so hieß es in den vergangenen Jahren oft, wenn es um Termine am neuen Hauptstadtflughafen ging. Da macht der aktuelle Zeitplan keine Ausnahme. Es ist …
Zeitplan für BER gerät weiter unter Druck
Frau will bei Rossmann eigentlich nur Zahnbürste kaufen - jetzt geht ihr Kassenzettel viral
Ein Facebook-Post einer verzweifelten Einkäuferin geht viral: Eigentlich wollte sie eine Zahnbürste kaufen. Daraus wurden 13 Artikel. Sie hat einen Vorschlag, wie eine …
Frau will bei Rossmann eigentlich nur Zahnbürste kaufen - jetzt geht ihr Kassenzettel viral
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs
Bei der Stahlfusion mit Tata bleibt der Thyssenkrupp-Chef unbeirrt auf Kurs. Die Pläne hätten "absolute Priorität". Doch tausende Beschäftigte wollen das umstrittene …
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Kommentare