Teures Essen, billige Unterhaltungselektronik

Wiesbaden - Für welche Produkte musste der Verbraucher im April mehr hinlegen als im Vorjahresmonat? Was wurde billiger? Das Statistische Bundesamt hat's ermittelt. Die Top 10 der Preissenkungen und -steigerungen:

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat im April die Verbraucherpreise vieler Produkte unter die Lupe genommen und damit verglichen, was Kunden im Vorjahresmonat dafür hinlegen mussten.

Die auffälligsten Preissteigerungen

Die auffälligsten Preissteigerungen

Besonders auffällig: Für Waren und Produkte, die man zum täglichen zum Leben braucht, musste der Verbraucher deutlich tiefer in die Tasche greifen als noch im April 2009. Demnach sind Lebensmittel wie Kopfsalat, Paprika und Zwiebeln teurer geworden. Auch für Kraftstoffe wie Benzin und Diesel sowie für Heizöl wurde mehr Geld fällig.

Die auffälligsten Preissenkungen

Die auffälligsten Preissenkungen

Ebenso deutlich: Vor allem bei Elektronikgeräten konnte man im April kräftig sparen. Fernseher, Notebooks, Handys, DVDs - sie alle sind billiger geworden. Auch für Zucker und Mehl musste man weniger bezahlen als noch im Vorjahr.

Vroni Macht

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
Berlin (dpa) - Um das sogenannte Sozialkassenverfahren zu retten, hat der Bundestag die Tarifverträge von insgesamt elf Branchen per Gesetz für allgemeinverbindlich …
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Bei der Aufarbeitung des VW-Abgasskandals macht die US-Justiz Druck. Ein früherer Manager des Autobauers sitzt in den Staaten bereits in Haft. Einem Bericht zufolge …
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
In der VW-Abgas-Affäre lassen die USA weltweit nach früheren Mitarbeitern des Autokonzerns fahnden. Auch Winterkorn-Vertraute sollen darunter sein.
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Donnerstag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. Nachdem die Anleger an den beiden Handelstagen zuvor noch Kasse gemacht …
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus

Kommentare