+
Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ).

Tiefensee für Erhalt der Karstadt-Warenhäuser

Dessau-Roßlau - Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ) hat sich für immense Anstrengungen zum Erhalt der Karstadt- Warenhäuser ausgesprochen.

Der Aufbau-Ost-Beauftragte der Bundesregierung warnte am Dienstag vor einer Verödung vieler Städte, sollten die Kaufhäuser geschlossen werden. “Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das aussieht hier in Dessau und anderswo, wenn nicht nur die Fenster zugeklebt sind, sondern wenn die Lichter dahinter ausgehen“, sagte er. “Diese Standorte sind nicht nur für die Arbeitsplätze wichtig, sondern auch für Attraktivität der Innenstädte. Deshalb müssen wir gemeinsam nach einer Lösung suchen, die in die Richtung geht, dass wir sowohl die Arbeitsplätze erhalten als auch die Standorte, sagte Tiefensee.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz …
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Berlin/Wolfsburg (dpa) - Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wird definitiv nicht als Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgas-Skandal …
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Berlin - Die Politik kämpft im Falle einer Übernahme durch Peugeot-Citroën um die Arbeitsplätze bei Opel. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber nahezu unmöglich, sagt …
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 
Ringen um Opel-Jobs
Die Politik kämpft um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Opel, falls das Unternehmen vom französischen Autobauer Peugeot-Citroën übernommen wird. Auf lange Sicht sind …
Ringen um Opel-Jobs

Kommentare