Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

Toll Collect wegen Karten im Zwielicht

- Berlin - Die Mautfirma Toll Collect soll unerlaubt Landkarten aus dem Internet heruntergeladen haben. Bereits am 20. Juli erließ das Berliner Landgericht eine Einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen, bestätigte eine Gerichtssprecherin Medienberichte. Von einem Toll-Collect-Rechner soll am 4. und 5. Mai Kartenmaterial des Berliner Unternehmens Euro-Cities und dessen Website www.stadtplandienst.de heruntergeladen worden sein. Toll Collect droht ein Ordnungsgeld von bis zu 250 000 Euro.

<P>Die Mautfirma soll unter anderem mehrere Karten von Stuttgart und Berlin und eine Reihe von Deutschlandkarten heruntergeladen haben. Das Gericht vertrete die Auffassung, dies sei rechtswidrig. Die Nutzungsbedingungen untersagten die Verwendung der Verzeichnisse und Karten für andere als private Zwecke. Laut Gericht legte Toll Collect, hinter dem die Konzerne Daimler-Chrysler und Deutsche Telekom stehen, Berufung gegen das Urteil ein. Ein Toll-Collect-Sprecher verwies darauf, dass das Unternehmen täglich mit einem eigenen Team von 50 Mitarbeitern eine digitale Autobahnkarte erstelle und aktualisiere. "Wir brauchen kein Datenmaterial von Dritten", sagte der Sprecher.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahn plant die nächste Neuerung auf der Strecke München-Berlin
Der Start auf der neuen Vorzeige-Strecke München-Berlin lief für die Bahn äußerst holprig. Nun will der Konzern trotzdem nochmal in die Offensive gehen.
Bahn plant die nächste Neuerung auf der Strecke München-Berlin
Billigflieger Easyjet mit Umsatzplus
Luton (dpa) - Steigende Passagierzahlen haben beim britischen Billigflieger Easyjet für einen guten Start ins neue Geschäftsjahr gesorgt. Zudem profitierte Easyjet im …
Billigflieger Easyjet mit Umsatzplus
Starke US-Börsen schieben Dax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Dienstag im Schlepptau der Wall Street auf ein neues Rekordhoch von 13.579 Punkten gestiegen. Zuletzt stand der deutsche Leitindex …
Starke US-Börsen schieben Dax auf Rekordhoch
Airline-Gründer Lauda erhält Zuschlag für insolvente Niki
Nach 15 Stunden war die Überraschung perfekt. Der österreichische Gläubigerausschuss ist einstimmig dafür, dass Ex-Rennfahrer Niki Lauda die Airline Niki bekommt. Die …
Airline-Gründer Lauda erhält Zuschlag für insolvente Niki

Kommentare