+
Die Sonderausgabe der Rolex Submariner mit grüner Lünette (li.) erweitert die Modellpalette des 1953 eingeführten Uhrenklassikers. 

Rolex Submariner: Klassiker im neuen Gewand

Auch James Bond vertraut auf sie: Die Submariner ist ein Uhrenklassiker. Tomboom bietet nicht nur dieses Schmuckstück in einer Sonderausgabe günstig an, sondern auch viele weitere Rolex-Uhren.

Im schweizerischen Biel wird Tag für Tag Uhrengeschichte geschrieben. Dort befindet sich die Manufaktur des Unternehmens, das wie kaum ein anderes für Präzision, Langlebigkeit und Luxus steht – Rolex. Das Unternehmen bereichert den Markt seit 1905 mit seinen edlen Uhren.

Rolex Submariner: Nicht nur auf Tauchstation ein Klassiker

Rolex-Uhren können bei Tomboom nach Bestellung auf Wunsch auch persönlich im Berliner Tomboom-Store abgeholt werden.

Seit der Einführung 1953 hat sich das Modell Submariner zu einem absoluten Klassiker entwickelt. Die ersten Versionen der Taucheruhr waren zunächst bis zu 100 Meter, in späteren Ausführungen bis zu 200 Meter wasserdicht. Das aktuelle Modell hält dank einer patentierten Triplock-Aufzugskrone sogar Tauchgängen bis zu 300 Meter mühelos stand. Die Rolex Submariner verfügt über die für Rolex so charakteristische Datumslupe, eine robuste Abdeckung aus Saphirglas, einen Flankenschutz und eine Lünette mit kratzfester Cerachrom-Einlage.

Mit Empfehlung von 007

Wasserdicht bis 300 Meter: Auf die Rolex Submariner ist bei jedem Tauchgang Verlass.

Das Design ist klassisch, fast schon schlicht und damit perfekt für jeden, der Understatement zu schätzen weiß. Aufgrund ihrer Robustheit und Zuverlässigkeit wurde die Rolex Submariner von verschiedenen Marineeinheiten in aller Welt sogar zum offiziellen Zeitmesser gemacht. Und dann ist da natürlich noch ein legendärer Agent des britischen Geheimdienstes MI6, der auf die unverwüstliche Taucheruhr schwört: Superspion James Bond hat die Rolex Submariner bereits in mehreren Filmabenteuern getragen!

Sonderedition günstig online kaufen

 Den 50. Geburtstag der Submariner im Jahr 2003 feierte Rolex mit der Veröffentlichung eines speziellen Jubiläumsmodells, das sich nicht nur in Sammlerkreisen größter Beliebtheit erfreut. Im Unterschied zu den anderen Submariner Modellen enthält diese Sonderedition eine grüne Lünette und ein modifiziertes Ziffernblatt. Auf www.tomboom-store.com ist dieses Schmuckstück selbstverständlich zu haben – ebenso wie zahlreiche andere Klassiker der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur. Die Modelle bietet Tomboom dabei zu deutlich vergünstigten Konditionen an. Außerdem besteht bei Tomboom die Möglichkeit, die Rolex-Modelle mithilfe verschiedener Finanzierungsmodelle zu erwerben. Für viele Uhrenliebhaber ein idealer Einstieg in die Rolex-Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren
Wegen möglicher Gesundheitsrisiken hat ein Lebensmittelhersteller mehrere seiner Produkte zurückgerufen. Wegen überschrittener Grenzwerte können sie Sehstörungen …
Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren
Airbus droht bei Brexit ohne Abkommen mit Teil-Rückzug
Die Brexit-Verhandlungen verlaufen schleppend, die Unternehmen werden zunehmend nervös. Airbus erhöht nun den Druck auf die britische Regierung.
Airbus droht bei Brexit ohne Abkommen mit Teil-Rückzug
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. …
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung
Die Opec hat ihr selbst auferlegtes Förderlimit zuletzt nicht voll ausgeschöpft. Das soll sich im kommenden Halbjahr ändern, einige Länder dürfen nun wieder mehr …
Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.