Gut 10 000 Tonnen Schweinefleisch seit Jahresbeginn aus Irland

Wiesbaden - Seit Jahresbeginn sind mehr als 10 000 Tonnen Schweinegfleisch aus Irland nach Deutschland geliefert worden.

Mehr als 10 000 Tonnen Schweinefleisch sind seit Jahresbeginn aus Irland nach Deutschland gelangt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Montag hat die Bundesrepublik zwischen Januar und Ende September 10 632,7 Tonnen Schweinefleisch von der Insel importiert. Das habe sich mit gut 16 Millionen Euro in der Handelsbilanz niedergeschlagen.

In der deutschen Außenhandelsbilanz liegt Irland in dieser Position auf Platz 8 der 28 größeren Lieferländer. Allerdings haben allein die Hauptimporteure Dänemark und Belgien jeweils 20 Mal so viel Schweinefleisch nach Deutschland geliefert wie Irland. Insgesamt importierte Deutschland bis Ende September 677 485 Tonnen Schweinefleisch. Irland hätte daran einen Anteil von gut 1,5 Prozent.

Nach einer Aufstellung des Verbandes der Fleischwirtschaft (VDF) importiert Deutschland jedes Jahr mehr als eine Million Tonnen Schweinefleisch, fast ausschließlich aus Ländern der Europäischen Union. In den letzten Jahren sei der Pro-Kopf-Verbrauch von 54,2 Kilogramm im Jahr 2000 auf 55,7 Kilo im vergangenen Jahr gestiegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
Der Mann, der die Autobauer Fiat und Chrysler einst rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun ist für Konzernchef Sergio Marchionne schon deutlich früher …
Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Eigentlich stehen die Zukunft der Arbeit und die Verbesserung der Infrastruktur auf der G20-Agenda. Wegen des anhaltenden Streits zwischen den USA, China und der EU um …
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Die sogenannte Umweltprämie - ein Zuschuss für Kunden beim Kauf eines sauberen Autos - sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den …
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie

Kommentare