+
Trotz Krise im Aufwärtstrend - vor allem dank des Vertrauens der Verbraucher.

Diesen Marken vertrauten die Deutschen in der Krise

Köln - Viele Unternehmen haben im Krisenjahr 2009 ums Überleben gekämpft. Andere Firmen haben hingegen zugelegt. Eine Studie zeigt, welchen Marken die deutschen Verbraucher in der Krise vertraut haben.

In einer Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics AG wurden 250 000 Verbraucher befragt. Im sogenannten BrandIndex werden Punkte vergeben. Dabei zählen folgende Faktoren: Markenpräsenz, Allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Arbeitgeberimage und Weiterempfehlungsbereitschaft. 

Aus den Antworten der Befragten ergeben sich die Punkte für die einzelnen Marken. Es zeigte sich: ihren beliebtesten Marken haben die Deutschen auch im wirtschaftlich schweren Jahr 2009 vertraut. Sehen Sie hier die Gewinner der Krise:

Die Top-Marken im Krisenjahr 2009

Die Top-Marken im Krisenjahr 2009

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Textilgipfel in Bangladesch unter Druck
Dhaka (dpa) – Kurz vor dem internationalen Bekleidungsgipfel in Bangladesch am Samstag wächst der Druck auf die Textilhersteller in dem Land.
Textilgipfel in Bangladesch unter Druck
PSA-Chef Tavares: Opel muss sich selbst sanieren
Paris - Die geplante Übernahme von Opel durch Peugeot-Citroën ist noch nicht in trockenen Tüchern. Sollte es dazu kommen, ist nach Ansicht des PSA-Konzernchefs eine …
PSA-Chef Tavares: Opel muss sich selbst sanieren
Bauleiter am Hauptstadtflughafen entlassen
Berlin - Der BER bekommt den vierten Bauleiter in fünf Jahren: der einstige Hoffnungsträger Jörg Marks muss wegen Verzögerungen beim Eröffnungstermin gehen. Ein …
Bauleiter am Hauptstadtflughafen entlassen
BayernLB will US-Ölpipeline nicht mehr mitfinanzieren 
München - Sie soll auf 1800 Kilometer auch durch Flüsse führen und ist deshalb hochumstritten: die US-Ölpipeline „Dakota Access“. Die BayernLB will nun aus der …
BayernLB will US-Ölpipeline nicht mehr mitfinanzieren 

Kommentare