+
Das Logo des Automobilherstellers Toyota ist am Gebäude eines Händlers in München zu sehen. Foto: Andreas Gebert

Toyota mit Gewinnzuwachs

Tokio (dpa) - Der weltgrößte Autobauer Toyota hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres den Gewinn gesteigert. Wie der japanische Branchenprimus mitteilte, erhöhte sich der Nettoerlös um 13,2 Prozent auf 1,7 Billionen Yen (12,7 Milliarden Euro).

Dazu trugen der schwache Yen sowie Kostenreduzierungen bei. Für das noch bis zum 31. März laufende Geschäftsjahr hob Toyota die Prognose an und geht jetzt von einem Nettogewinn von 2,13 Billionen Yen aus. Die Absatzprognose senkte der Konzern indes leicht von 9,05 Millionen Fahrzeugen auf neun Millionen Autos, hieß es.

Bilanzbericht Toyota

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an …
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder

Kommentare