+
Das Logo des Automobilherstellers Toyota ist am Gebäude eines Händlers in München zu sehen. Foto: Andreas Gebert

Toyota mit Gewinnzuwachs

Tokio (dpa) - Der weltgrößte Autobauer Toyota hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres den Gewinn gesteigert. Wie der japanische Branchenprimus mitteilte, erhöhte sich der Nettoerlös um 13,2 Prozent auf 1,7 Billionen Yen (12,7 Milliarden Euro).

Dazu trugen der schwache Yen sowie Kostenreduzierungen bei. Für das noch bis zum 31. März laufende Geschäftsjahr hob Toyota die Prognose an und geht jetzt von einem Nettogewinn von 2,13 Billionen Yen aus. Die Absatzprognose senkte der Konzern indes leicht von 9,05 Millionen Fahrzeugen auf neun Millionen Autos, hieß es.

Bilanzbericht Toyota

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ifo-Geschäftsklimaindex fällt vierten Monat in Folge
münchen (dpa) - In der deutschen Wirtschaft hat sich die Stimmung weiter verschlechtert. Im Dezember fiel das Ifo-Geschäftsklima um einen Punkt auf 101,0 Zähler, wie das …
Ifo-Geschäftsklimaindex fällt vierten Monat in Folge
Dax im Minus: Anleger weiter nicht in Festtagsstimmung
Frankfurt/Main (dpa) - Die Stimmung unter den Investoren am deutschen Aktienmarkt bleibt gedämpft. Vorweihnachtliche Freude wollte am Morgen einmal mehr nicht aufkommen, …
Dax im Minus: Anleger weiter nicht in Festtagsstimmung
Positiver Trend im Gastgewerbe setzt sich fort
Wiesbaden (dpa) - Gastwirte und Hoteliers in Deutschland haben auch im Oktober bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor.
Positiver Trend im Gastgewerbe setzt sich fort
Bittere Bahn-Fakten im Vergleich: Doch jetzt soll sie liefern
Nach dem Streik mit verheerenden Folgen gibt es für die Deutsche Bahn nun Kritik von der Bundesregierung. Gefordert wird eine grundlegende Reform.
Bittere Bahn-Fakten im Vergleich: Doch jetzt soll sie liefern

Kommentare