+
In Deutschland sind rund 32.000 Toyota-Hybridmodelle betroffen. Foto: Marten Van Dijl/ANP

Fehlfunktion der Software

Toyota ruft erneut über zwei Millionen Hybridautos zurück

Tokio (dpa) - Japans größter Autobauer Toyota muss wegen eines Software-Problems weltweit rund 2,4 Millionen Hybridautos, darunter sein Erfolgsmodell Prius, zurückrufen.

Wie der Konzern am Freitag mitteilte, könne eine Fehlfunktion der Software im Kontrollsystem zu einem Unfall führen. In Deutschland sind 32.000 Autos betroffen, europaweit sind es insgesamt 290.000. Der Großteil entfällt auf Japan, wo in 1,25 Millionen Fahrzeugen die Software korrigiert werden muss.

Es ist bereits das zweite Mal innerhalb einiger Wochen, dass der Branchenprimus sein Vorzeige-Hybridmodell Prius in die Werkstätten zurückholen muss. Anfang September wurden rund eine Million Autos wegen eines Brandrisikos zurückgerufen. Prius war das erste massenhaft produzierte Hybridauto der Welt - und wurde zum Erfolg.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aldi blamiert sich mit Hitze-Angebot - und muss einen Fehler zugeben
Über Deutschland rollt eine Hitzewelle. Aldi Süd hat deshalb viele Sommer- und Reiseangebote. Eine Kundin macht sich aber auf Facebook über ein Produkt im …
Aldi blamiert sich mit Hitze-Angebot - und muss einen Fehler zugeben
Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent
Die Zahl der Frauen in den Top-Etagen börsennotierter deutscher Unternehmen steigt. Das geht aus einem Bericht der Organisation Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR).
Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten über 30 Prozent
Dax im Plus - Hoffnung im Zollstreit
Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer bisher verhaltenen Börsenwoche hat sich der Dax avor dem G20-Gipfel weiter erholt.
Dax im Plus - Hoffnung im Zollstreit
Was hat Hedgefonds Elliott bei Bayer vor?
Die Hedgefonds des US-Milliardärs Paul Singer haben schon etlichen Firmen zu schaffen gemacht, nun legen sie eine milliardenschwere Beteiligung bei Bayer offen. Noch …
Was hat Hedgefonds Elliott bei Bayer vor?

Kommentare