Trendwende bei Kaufhaus Ludwig Beck

- München - Karl Schleicher, Großaktionär der Ludwig Beck AG, hat seinen Stimmrechtsanteil am Münchner Traditionskaufhaus erweitert und hält jetzt mit rund 840 000 Aktien knapp über 25 Prozent am im Prime Standard notierten Unternehmen. Bei der Vorlage des Geschäftsberichts im letzten Jahr lag sein Anteil an dem Kaufhausunternehmen knapp unter 20 Prozent.

Das Unternehmen spricht von einer operativen Trendwende. Genaue Angaben über Gewinne werden im Januar 2006 bekannt gegeben. Im Jahr 2005 verzeichnete die Ludwig Beck AG in den ersten neun Monaten ein gegenüber dem Vorjahr kontinuierliches Umsatzwachstum. Im dritten Quartal lag der Bruttoumsatzzuwachs um 0,9 Prozent höher als 2004. Die Branche habe dagegen ein Umsatzminus von zwei Prozent hinnehmen müssen. Auch das vierte Quartal sorgt für positive Stimmung beim Münchner Modeunternehmen. Die bisherige Umsatzentwicklung von Oktober bis Dezember deute auf einen erfolgreichen Abschluss des Jahres 2005.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende

Kommentare