+
Die größte Menge an Spargel wurde mit 25 300 Tonnen in Niedersachsen gestochen. Foto: Holger Hollemann

Trockener Mai: Deutsche Bauern ernten weniger Spargel

Wiesbaden (dpa) - Nach der Rekordernte im Vorjahr haben die deutschen Landwirte 2015 etwas weniger Spargel gestochen.

Im Vergleich mit den Durchschnittserträgen der letzten sechs Jahre sei die gesamtdeutsche Erntemenge mit rund 112 100 Tonnen trotzdem überdurchschnittlich gut (plus zehn Prozent), teilte das Statistische Bundesamt in einer ersten vorläufigen Schätzung mit.

Die Statistiker führten den Ernterückgang um zwei Prozent zum Vorjahr beim liebsten Frühjahrsgemüse der Deutschen auf die Trockenheit im Mai zurück.

Nach den Angaben wuchs die Spargel-Anbaufläche zum Vorjahr um knapp fünf Prozent auf rund 21 100 Hektar. Die größte Menge an Spargel wurde mit 25 300 Tonnen in Niedersachsen gestochen.

In diesem Bundesland wurden auch die meisten Erdbeeren geerntet. Insgesamt dürften die Landwirte nach der Schätzung bundesweit rund 155 700 Tonnen Erdbeeren in den Verkauf gebracht haben. Das sind zwei Prozent weniger als 2014, aber vier Prozent mehr als im Durchschnitt der letzten sechs Jahre.

Mitteilung Bundesamt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax pendelt um 13 000 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist kaum verändert in die neue Woche gestartet.
Dax pendelt um 13 000 Punkte
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 …
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

Kommentare