Trotz tiefer Krise Hoffnung bei den Maschinenbauern

Frankfurt/Main - Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau hat 2009 den schlimmsten Einbruch der Auftragseingänge seit mehr als 50 Jahren erlitten. Trotzdem ist der Blick in die Zukunft positiv.

“Die Maschinenbestellungen fielen so schnell und drastisch wie noch nie seit Beginn der VDMA Auftragseingangsstatistik 1958“, sagte der Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Manfred Wittenstein, am Mittwoch in Frankfurt. Die Bestellungen bei der deutschen Schlüsselindustrie lagen um 38 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Das Produktionsvolumen sank um knapp 25 Prozent auf 151 Milliarden Euro, der Umsatz der deutschen Schlüsselbranche ging nominal um 23,1 Prozent auf 160 Milliarden Euro zurück.

Dennoch sind die deutschen Maschinenbauer zuversichtlich: Zum ersten Mal seit 15 Monaten haben sie wieder mehr Aufträge erhalten. Dank deutlich gestiegener Nachfrage im Ausland legten die Bestellungen im Dezember um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mitteilte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare