+
Seit geraumer Zeit fällt der Kurs der Lira stark. Foto: Sedat Suna/EPA

Lira auf Rekordtief

Türkische Währung stürzt ab

Istanbul (dpa) - Der Kurs der türkischen Landeswährung Lira fällt von einem Rekordtief zum nächsten. Heute war ein Euro zwischenzeitlich erstmals in der Geschichte mehr als 5 Lira wert. Auch im Verhältnis zum US-Dollar erreichte die Währung ein neues Rekordtief. Ein Dollar kostete bis zu 4,07 Lira.

Seit geraumer Zeit fällt der Kurs der Lira stark. Experten führen dies vor allem auf das hohe türkische Leistungsbilanzdefizit sowie die niedrigen Realzinsen, also die Zinsen abzüglich der Inflation, zurück.

Obwohl sich das Wirtschaftswachstum zuletzt robust entwickelte, tritt die türkische Notenbank dem niedrigen Realzins nicht durch deutliche Zinserhöhungen entgegen. Sie folgt damit immer wieder geäußerten Forderungen von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Experten warnen vor einer Überhitzung der Wirtschaft, also einer durch günstige Kredite zu hohen Produktion, die die Nachfrage übersteigt und in eine Stagnation oder gar Rezession führen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gericht verhandelt über Diesel-Fahrverbot in Darmstadt
Wieder klagt die Deutsche Umwelthilfe in Sachen Luftqualität gegen eine deutsche Großstadt. Diesmal geht es bei den möglichen Diesel-Fahrverboten um Darmstadt - das …
Gericht verhandelt über Diesel-Fahrverbot in Darmstadt
Finanzaffäre um Ghosn: Renault erhält vorläufig neue Führung
Renault-Nissan-Chef Ghosn ist wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Japans Börsenauflagen verhaftet worden. Jetzt drohen ihm nicht nur ein Prozess, sondern auch …
Finanzaffäre um Ghosn: Renault erhält vorläufig neue Führung
Dax sinkt auf tiefsten Stand seit Dezember 2016
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen um das weltweite Wirtschaftswachstum, Italiens Staatshaushalt und weiterhin schwache US-Börsen haben den Dax am Dienstag auf den tiefsten …
Dax sinkt auf tiefsten Stand seit Dezember 2016
Nach schwerem Unwetter: Straßenhunde dürfen in Ikea-Filiale wohnen - sehen Sie die süßen Bilder 
Nach dem heftigen Unwetter der vergangenen Wochen in Italien hat eine Ikea-Filiale beschlossen, Straßenhunde in der Möbelausstellung wohnen zu lassen. Die Begeisterung …
Nach schwerem Unwetter: Straßenhunde dürfen in Ikea-Filiale wohnen - sehen Sie die süßen Bilder 

Kommentare