Tui-Travel-Aktionäre stimmen Fusion mit Tui zu

London  - Die Aktionäre der britischen Tui-Tochter Tui Travel haben sich für die Fusion mit der deutschen Unternehmensmutter ausgesprochen.

Fast 79,8 Prozent der Anteilseigner machten nach Unternehmensangaben am Dienstagabend in London den Weg frei für den Zusammenschluss per Aktientausch, aus dem der neue Weltmarktführer im Tourismusgeschäft hervorgeht. Bisher hielt die Tui AG 54 Prozent an der Reisetochter, die 2007 aus der Fusion der Tui-Tourismussparte mit dem Konkurrenten First Choice entstanden war. Sitz der künftigen Einheit soll Hannover sein, ihre Aktie in London gehandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder deutlich gestiegene Eurokurs hat am Mittwoch eine weitere Erholung im Dax durchkreuzt. Dabei war der Auslöser eine durchaus erfreuliche …
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Palo Alto (dpa) - Die Silicon-Valley-Veteranin Meg Whitman hat ihren Rückzug von der Spitze des Computer-Konzerns Hewlett Packard Enterprise angekündigt. Der Nachfolger …
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Wirtschaftsminister laden Siemens-Vorstand zu Gespräch
Berlin (dpa) - Die Wirtschaftsminister aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg und die Wirtschaftssenatorin aus Berlin haben den Siemens-Vorstand zu einem Gespräch über …
Wirtschaftsminister laden Siemens-Vorstand zu Gespräch

Kommentare