Brexit: London und Brüssel einig über künftige Beziehungen - Übergangsphase soll verlängert werden

Brexit: London und Brüssel einig über künftige Beziehungen - Übergangsphase soll verlängert werden
+
Dara Khosrowshahi ist Vorstandsvorsitzender von Uber. Foto: Matthias Balk/Archiv

Fahrdienstvermittler

Uber meldet 4,5 Milliarden Dollar Verlust für 2017

New York (dpa) - Der Fahrdienstvermittler Uber hat in dem von Skandalen, Führungschaos und Rechtskonflikten geprägten Geschäftsjahr 2017 einen hohen Verlust erlitten.

Das Minus betrug 4,5 Milliarden Dollar (3,6 Mrd Euro), wie aus einer Dienstagabend (Ortszeit) vom Tech-Portal "The Information" veröffentlichten Präsentation hervorgeht. Der Umsatz lag demnach bei 7,4 Milliarden Dollar.

Immerhin konnte Uber die Verluste im Schlussquartal deutlich verringern. Hier belief sich der Fehlbetrag auf 1,1 Milliarden Dollar und fiel damit um 26 Prozent niedriger aus als im Vorquartal. Zugleich legte der Umsatz um zwölf Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar zu. Das gesamte Buchungsvolumen der über die Uber-App vermittelten Fahrten kletterte um 14 Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar.

Uber hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Der Mitgründer und langjährige Chef Travis Kalanick musste im Juni abtreten, nachdem Uber wegen Technologie-Diebstahls verklagt wurde und durch Sexismus- und Diskriminierungs-Vorwürfe in die Kritik geriet. Nach internen Machtkämpfen wurde Dara Khosrowshahi als Nachfolger verpflichtet. Der ehemalige Expedia-Chef soll Uber jetzt wieder auf Kurs bringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ARD mit Enthüllung über Nutella: Gefährliche Pestizide beim Anbau der Haselnüsse
Für den Anbau von Haselnüssen setzen Landwirte in Chile offenbar Pestizide ein, die in der EU verboten sind. Wie gefährlich ist das für uns?
ARD mit Enthüllung über Nutella: Gefährliche Pestizide beim Anbau der Haselnüsse
Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Es gab ihn auch bei Rewe
Rückruf bei Rewe und Kaufpark: In einem Käse-Produkt wurden Koli-Bakterien gefunden, die sogar Blutungen verursachen können - auf keinen Fall essen!
Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Es gab ihn auch bei Rewe
Rossmann erweitert das Sortiment: Neue Produkte sind nur für Erwachsene
Rossmann ist bisher hauptsächlich für Kosmetika bekannt. Nun erweitert die Drogerie-Kette ihr Sortiment - bald stehen nicht jugendfreie Produkte im Regal. 
Rossmann erweitert das Sortiment: Neue Produkte sind nur für Erwachsene
Nach schockierender Enthüllung: IKEA nimmt Verkaufsschlager aus Sortiment
Nachdem erschreckende Details ans Licht gekommen waren, nimmt Ikea ein beliebtes Produkt aus dem Sortiment. Es werde den Standards des Möbelhauses nicht gerecht. 
Nach schockierender Enthüllung: IKEA nimmt Verkaufsschlager aus Sortiment

Kommentare