+
Die Hamburger Verbraucherzentrale will gegen den Energiekonzern E.ON für bis zu 50.000 Kunden Erstattungsansprüche wegen überhöhter Gaspreise durchsetzen.

Verbraucherzentrale verklagt E.ON wegen Gaspreisen

Hamburg - Die Hamburger Verbraucherzentrale will gegen den Energiekonzern E.ON für bis zu 50.000 Kunden Erstattungsansprüche wegen überhöhter Gaspreise durchsetzen.

Dazu soll eine neue Sammelklage erhoben werden, wie die Verbraucherschützer am Dienstag mitteilten. Hintergrund ist ein Urteils des Landgerichts Hamburg vom 27.Oktober. Das Gericht hatte eine Preisänderungsklausel in den Kundenverträgen für unwirksam erklärt. Wie die Verbraucherzentrale am Dienstag mitteilte, hatten 54.000 Kunden nach Angaben von E.ON-Anwälten Widerspruch gegen die Preisbestimmungen erhoben.

Davon haben knapp 50.000 kein Geld einbehalten, sondern unter Protest und Vorbehalt gezahlt. Diese Verbraucher ruft die Verbraucherzentrale nun zur Sammelklage auf. Diesen sogenannten Vorbehaltszahlern steht nach der Verbraucherzentrale ein Anspruch auf Erstattung der überzahlten Beträge zu. Die Verbraucherzentrale will in dem neuen Verfahren selbst Klägerin sein. Die Kunden sollen der Verbraucherzentrale ihre Ansprüche abtreten. Diese übernimmt nach eigenen Angaben das Prozessrisiko und behält nach Abschluss des Prozesses die Hälfte der Erstattungsbeträge.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare