VW übernimmt Macht in MAN-Aufsichtsrat

München - Nach der Übernahme der Mehrheit am Lastwagenbauer MAN greift Volkswagen nun auch nach mehr Macht im Aufsichtsrat des Münchner Dax-Unternehmens.

Auf der kommenden Hauptversammlung sollen Volkswagen-Chef Martin Winterkorn, VW-Finanzchef Hans Dieter Pötsch und der für Nutzfahrzeuge zuständige Konzernvorstand Jochem Heizmann in das Aufsichtsgremium gewählt werden. Das geht aus der am Donnerstag verschickten Einladung zu dem Aktionärstreffen am 20. April hervor.

Die drei sollen Audi-Vorstand Ulf Berkenhagen, den Anwalt Matthias Bruse und den ThyssenKrupp-Manager Thomas Kremer ersetzen. Damit erhört VW seinen Einfluss im Aufsichtsrat und stellt zwei weitere Mitglieder.

VW Weltpremiere: Das neue Golf GTI Cabriolet

VW Weltpremiere: Das neue Golf GTI Cabriolet

Bereits vor dem Vollzug der Übernahme im vergangenen Jahr hatte Volkswagen versucht, mehr Mitglieder in den Aufsichtsrat zu entsenden. Bedenken der EU gegen diesen Durchmarsch vor der Übernahme verhinderten dies allerdings.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Milliarden-Hilfe der Bundesregierung - Hunderttausende Anträge binnen weniger Tage
Wie geht die deutsche Wirtschaft mit den Auswirkungen der Corona-Krise um? Die Bundesregierung spannt einen Rettungsschirm. Doch kommt die Hilfe schnell genug bei den …
Coronavirus: Milliarden-Hilfe der Bundesregierung - Hunderttausende Anträge binnen weniger Tage
Lambrecht empört über Mietzahlungs-Stopp großer Unternehmen
Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich empört über den Stopp von Mietzahlungen für Ladengeschäfte großer Firmen geäußert.
Lambrecht empört über Mietzahlungs-Stopp großer Unternehmen
Wirtschaft beklagt Lücke bei Corona-Hilfen
Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. Verbände kritisieren, dass bei vielen Unternehmen die Hilfe nicht ankommt. Der Wirtschaftsminister …
Wirtschaft beklagt Lücke bei Corona-Hilfen
Trump verspricht Produktion vieler Beatmungsgeräte
In US-Kliniken mangelt es im Kampf gegen die Corona-Pandemie an Beatmungsgeräten. Das will Präsident Trump in den nächsten Wochen ändern, in einem Fall mit einer …
Trump verspricht Produktion vieler Beatmungsgeräte

Kommentare