Umfrage:

Deutsche bewerten finanzielle Situation positiv

Berlin - Der Blick in den Geldbeutel stimmt viele Deutsche derzeit so optimistisch wie lange nicht. Eine Umfrage zeigt, dass vor allem die Lohnabschlüsse für große Zufriedenheit sorgen.

In einer Umfrage für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) bezeichneten 58 Prozent der Teilnehmer ihre Lebensumstände als gut oder sehr gut.

Das sei der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre, erklärte Verbandspräsident Georg Fahrenschon am Donnerstag in Berlin. Jeder Fünfte geht davon aus, dass seine finanzielle Lage innerhalb der nächsten zwei Jahre noch besser wird. Hauptgründe für die positive Grundstimmung sind laut Fahrenschon die niedrige Arbeitslosigkeit und höhere Lohnabschlüsse. Die Sparkassen hatten für ihr „Vermögensbarometer“ im Juni und Juli 2000 Bundesbürger ab einem Alter von 14 Jahren befragt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump geht auf Konfrontationskurs zu Peking
Washington - Kurz nach ihrem Amtsantritt hat die neue US-Regierung klar gemacht, dass sie im Verhältnis zu China keinem Streit aus dem Weg gehen wird:
Trump geht auf Konfrontationskurs zu Peking
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
Brüssel - Das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta hat die nächste Hürde genommen. Der zuständige Ausschuss im Europaparlament stimmte am Dienstag für den …
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
München - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben.
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Machtwechsel bei Etihad: Konzernchef James Hogan verlässt die arabische Airline. Nun überprüft der Air-Berlin-Großaktionär auch seine Beteiligungen an anderen …
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand

Kommentare