+
Im deutschen Mittelstand macht sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder Optimismus breit.

Umfrage: Mittelstand blickt optimistisch ins neue Jahr 

München - Im deutschen Mittelstand macht sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder Optimismus breit. Fast ein Drittel der Firmen erwarte einer Umfrage zufolge eine Verbesserung der Wirtschaftslage.

Das berichtete die Union Mittelständischer Unternehmen (UMU) am Montag in München. Im vergangenen Jahr waren es nur rund sechs Prozent der Unternehmen. Ein Stellenabbau ist für die meisten Mittelständler kein Thema: Rund 80 Prozent der befragten Firmen wollen ihr Personal halten oder sogar neue Mitarbeiter einstellen. Für die Umfrage wurden in der ersten Dezemberhälfte 4000 Mittelständler befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayer-Tochter Covestro mit Gewinnsprung
Der Kunststoffhersteller Covestro kann seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr verdoppeln. Auch für 2017 ist man optimistisch. Das könnte den Verkaufsplänen beim …
Bayer-Tochter Covestro mit Gewinnsprung
Bundesbank sieht Preisexplosion bei Immobilien mit Sorge
Die in die Höhe schießenden Immobilienpreise in deutschen Großstädten beunruhigen die Bundesbank. Die Anstiege seien mit wirtschaftlichen Faktoren allein nicht mehr zu …
Bundesbank sieht Preisexplosion bei Immobilien mit Sorge
Mütter in Deutschland weniger berufstätig als anderswo
Familie oder Beruf? Diese Frage gehört für Frauen in Deutschland noch immer nicht der Vergangenheit an. Der Kompromiss heißt öfter als anderswo Teilzeit - mit starken …
Mütter in Deutschland weniger berufstätig als anderswo
Bundesbank: Wirtschaft auf schwungvollem Wachstumskurs
Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft in einem schwungvollen Aufschwung. "Das Wachstum der deutschen Wirtschaft dürfte sich im ersten …
Bundesbank: Wirtschaft auf schwungvollem Wachstumskurs

Kommentare