EU billigt Leitlinien für den Brexit

EU billigt Leitlinien für den Brexit
+
Dunkle Wolken über dem VW-Werk in Wolfsburg.

Abgasskandal

Umrüstung von getürkten VWs: Ärger um Begriff "Garantie"

Berlin - Die Rückrufaktion bei VW nach dem Abgasskandal ist in vollem Gang. VW verspricht: Die Umrüstung  hat keine Nachteile. Den Begriff „Garantie“ will der Autobauer aber nicht verwende.

Bei der millionenfachen Umrüstung von Dieselfahrzeugen im Zuge des VW-Abgasskandals gibt es Wirbel um den Begriff „Garantie“. Volkswagen bekräftigte am Freitag, dass der Umbau der Autos keine negativen Auswirkungen habe. Nach der Umrüstung der Fahrzeuge gebe es bei Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen oder Motorleistung keinerlei Verschlechterung. Der Autobauer stelle den Kunden nach der Umrüstung eine „garantiegleiche“ Bescheinigung aus, spreche aber nicht von einer „Garantie“, wie es am Freitag in Unternehmenskreisen hieß. Grund seien „juristische Feinheiten“.

Volkswagen hatte mit einer Software Abgastests manipuliert. Alleine in Deutschland ruft VW rund 2,5 Millionen Wagen zur Umrüstung in die Werkstätten.

Der „Focus“ hatte berichtet, Volkswagen gewähre seinen deutschen Kunden jetzt doch eine „Garantie“ für umgerüstete Dieselmodelle. Dies hätten am vergangenen Montag VW-Vertreter im Bundesverkehrsministerium bestätigt. Aus dem Verkehrsministerium wurde bestätigt, dass es dieses Treffen gab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krise bei Air Berlin und Alitalia: Am Tropf der Araber
Seit Jahren ist Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft defizitär. Seitdem hängt sie finanziell am Tropf ihres Großaktionärs in Abu Dhabi. Nun droht Air Berlin das …
Krise bei Air Berlin und Alitalia: Am Tropf der Araber
Lufthansa fliegt weiter in den Irak
Frankfurt/Main - Die deutschen Sicherheitsbehörden warnen vor Angriffen auf Flugzeuge im irakischen Erbil. Doch die Lufthansa bestätigt jetzt: Sie fliegt weiter dorthin.
Lufthansa fliegt weiter in den Irak
Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe
Auf der Suche nach besser bezahlten Jobs verließen zahlreiche Polen nach dem EU-Beitritt das Land. Nun fehlt es an Arbeitskräften. Polnische Wirtschaftsvertreter hoffen, …
Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr
Die Stahlkocher kämpfen weltweit mit massiven Überkapazitäten. Eine Neuordnung könnte auch deutsche Standorte treffen. Am 3. Mai wollen Tausende in Duisburg gegen …
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Kommentare