Umsätze der Lufthansa brechen ein

Frankfurt/Main - Die Umsätze der Deutschen Lufthansa sind im ersten Halbjahr eingebrochen.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, sanken die Erlöse um 15,7 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro. Operativ erwirtschaftete die größte deutsche Fluggesellschaft aber noch einen kleinen Gewinn von acht Millionen Euro (Vorjahr 677 Millionen Euro).

Unter dem Strich stand mit minus 216 Millionen Euro eine tiefrote Zahl, im Vorjahreszeitraum gab es einen Überschuss von 381 Millionen Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EZB zuversichtlich - Billiggeld bald auf dem Rückzug?
Viele Experten rätseln, warum die Inflation in etlichen Ländern Europas niedrig bleibt. Die Europäische Zentralbank erwartet, dass das viele Notenbankgeld in einiger …
EZB zuversichtlich - Billiggeld bald auf dem Rückzug?
Dax verliert: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen um eine mögliche Verschärfung der Geldpolitik haben den deutschen Aktienmarkt belastet. Damit büßte der Dax seine zu Wochenbeginn erzielten …
Dax verliert: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB
Koalition einig über Stromnetz-Abgaben - Anpassung ab 2019
Die Finanzierung der Stromnetze soll auf alle Schultern fair verteilt werden - so haben es die Noch-Koalitionäre den Ost- und Nordländern zugesagt. Nach langem …
Koalition einig über Stromnetz-Abgaben - Anpassung ab 2019
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission brummte dem Internet-Konzern eine …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare