Umsatzrückgang bei Loewe

Kronach - Nach dem Rekordjahr 2008 verzeichnet der Fernsehgeräte-Hersteller Loewe AG im ersten Halbjahr 2009 einen deutlichen Umsatz- und Gewinneinbruch.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Kronach mitteilte, lagen die Erlöse mit 143,8 Millionen Euro um 20 Prozent unter dem Vorjahreswert. Der Konzernüberschuss betrug nur noch 0,3 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 9,7 Millionen Euro.

Neben der Wirtschaftskrise habe sich auch das Fehlen eines Großereignisses wie der Fußball-Europameisterschaft negativ auf das Geschäft ausgewirkt, betonte Loewe-Chef Frieder C. Löhrer. Im zweiten Halbjahr sei aber wieder mit einem größeren Wachstum zu rechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen
New York (dpa) - Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen für ein Werk in China gestellt. Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von …
Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen

Kommentare