In NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Umwelthilfe verklagt elf weitere Städte wegen hoher Luftbelastung

Drohen weiteren deutschen Städten bald Diesel-Fahrverbote? Die Umwelthilfe will nun mit gerichtlicher Hilfe in elf Städten die Einhaltung von Luftgrenzwerten erzwingen.

Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat nach eigenen Angaben elf weitere Städte wegen nicht eingehaltener EU-Grenzwerte für saubere Luft verklagt. Damit liefen nun Verfahren gegen 28 Städte, teilte der Umweltverband am Donnerstag mit. Die Einhaltung der Grenzwerte sei „nur möglich durch eine rasche Umsetzung kurzfristig wirksamer Maßnahmen wie Fahrverbote für schmutzige Diesel-Fahrzeuge“, hieß es in der Mitteilung. Neu im Fokus der DUH sind in Nordrhein-Westfalen Dortmund, Bochum, Düren und Paderborn, Offenbach in Hessen sowie Heilbronn, Ludwigsburg, Backnang, Esslingen, Marbach und Reutlingen in Baden-Württemberg.

Die Luftqualität in Stuttgart und Düsseldorf hat bereits das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig beschäftigt. Dort urteilten die Richter Ende Februar, dass Diesel-Fahrverbote als letztes Mittel und mit bestimmten Einschränkungen zulässig seien. Es geht dabei um die Belastung der Luft mit gesundheitsschädlichen Stickoxiden, die in Städten zu einem erheblichen Teil aus Diesel-Abgasen stammen. Besorgt über mögliche Fahrverbote ist unter anderem das Handwerk.

Lesen Sie auch: Gerichts-Hammer - Städte dürfen Diesel-Fahrverbote erlassen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Oliver Berg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft in schwerer See
Keine Karibik, keine Fjorde - Corona hat die Traumschiff-Branche hart getroffen. Wann es wieder Kreuzfahrten gibt, ist ungewiss. Das bringt auch die Werft in Papenburg …
Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft in schwerer See
Nach der Corona-Öffnung: Deutsche Gastro in dramatischer Lage - es droht gigantische Pleitewelle
Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen sollten auch der Gastronomie in Deutschland helfen. Nach einer Umfrage sehen sich die Gastronomen aber weiter in einer dramatischen …
Nach der Corona-Öffnung: Deutsche Gastro in dramatischer Lage - es droht gigantische Pleitewelle
Hammer-Urteil gegen VW: Käufer bekommen Schadenersatz - Grüne fordern auch Zahlungen von anderen Autobauern
Der Autobauer VW hat mit seiner illegalen Abgastechnik 2015 für einen Skandal gesorgt. Nach einem BGH-Urteil steht fest: Der Konzern muss Schadenersatz zahlen. Nun …
Hammer-Urteil gegen VW: Käufer bekommen Schadenersatz - Grüne fordern auch Zahlungen von anderen Autobauern
Studie: Deutlich weniger US-Investitionen in Deutschland
Deutschland ist ein beliebtes Ziel für Investoren aus dem Ausland. Die mit dem immer noch größten Einfluss hierzulande hielten sich zuletzt aber merklich zurück - und …
Studie: Deutlich weniger US-Investitionen in Deutschland

Kommentare