Unbefristeter Streik bei der Lufthansa

Frankfurt/Main - Mitten in der Ferienzeit müssen sich Lufthansa-Passagiere von heute an auf Behinderungen einstellen.

Seit Mitternacht wird bei der Fluggesellschaft gestreikt. Im Ausstand sind das Boden- und Kabinenpersonal. Die Auswirkungen der von ver.di koordinierten Aktionen ist noch nicht abzusehen. Schwerpunktmäßig wollen die Beschäftigten heute am Drehkreuz Frankfurt/Main und in Hamburg streiken. Die Lufthansa will sich bemühen, betroffene Passagiere umzubuchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2,37 Mrd. Euro: Mega-Deal zwischen Nestlé und Ferrero
Schon seit längerem plant Lebensmittelkonzern Nestlé, sich von seiner US-Süßigkeitensparte zu trennen. Über den Käufer ist auch schon spekuliert worden. Jetzt ist der …
2,37 Mrd. Euro: Mega-Deal zwischen Nestlé und Ferrero
Auch Goldman Sachs schreibt Verlust
New York (dpa) - Auch die Wall-Street-Größe Goldman Sachs muss wegen der von Präsident Donald Trump vorangetriebenen Steuerreform zunächst einen Verlust verkraften. Im …
Auch Goldman Sachs schreibt Verlust
Bestes Jahr für europäische Autoindustrie seit einem Jahrzehnt
Der europäische Automarkt hat seinen Wachstumskurs 2017 fortgesetzt. Besonders ehemalige Krisenländer sind für den Aufschwung verantwortlich. Der Dezember war für die …
Bestes Jahr für europäische Autoindustrie seit einem Jahrzehnt
"Peace" statt "Pace": Warnstreiks bei Opel mit deutlichen Ansagen an PSA
Zukunftssorgen statt Lohnerhöhung: Mit Warnstreiks in sämtlichen deutschen Opel-Werken hat die IG Metall deutliche Signale an die neue Konzernmutter PSA gesendet.
"Peace" statt "Pace": Warnstreiks bei Opel mit deutlichen Ansagen an PSA

Kommentare