Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
+
Die Unternehmenspleiten in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um 14,9 Prozent gestiegen.

Unternehmenspleiten um fast 15 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Unternehmenspleiten in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um 14,9 Prozent gestiegen.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes meldeten die Amtsgerichte in Deutschland im Mai 2663 Firmeninsolvenzen.

Bei den übrigen Schuldnern, darunter vor allem Verbraucher, erhöhte sich die Zahl der Insolvenzen nur leicht um 1,5 Prozent. Für die Monate Januar bis Mai meldeten die Statistiker einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen um 12,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr - allerdings blieb Nordrhein-Westfalen wegen Nachmeldungen für das 1. Quartal 2008 dabei unberücksichtigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T and Time Warner
Es sollte der Multi-Milliarden-Deal des Jahres werden: Der US-Kommunikationsriese AT&T will mit dem Mediengiganten Time Warner fusionieren. Die Regierung stellt jetzt …
US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T and Time Warner
BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Ungewollt drei Tage in einem nicht ganz so sauberen Hotel und ein Zimmer ohne Meerblick - Traumurlaub sieht anders aus, finden Urlauber, die nun beim BGH auf …
BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus

Kommentare