+
Die Generalsekretärin der SPD, Andrea Nahles, unterstützt die Lohnforderung der IG Metall

SPD unterstützt Forderung der IG Metall

Berlin - Die SPD stellt sich hinter die Forderung der IG Metall nach 6,5 Prozent mehr Gehalt. Die Arbeiter sollen auch ihren Anteil am kräftigen Wachstum haben.

“Eine kräftige und gute Lohnrunde“ sei ausdrücklich notwendig, um die Nachfrage in Deutschland aufrecht zu erhalten, sagte Generalsekretärin Andrea Nahles am Montag in Berlin. Zum ersten Mal seit Jahren gebe es in Deutschland wegen der Inflation wieder sinkende Reallöhne. Das sei “gleichzusetzen mit weniger Kaufkraft“.

Die Tarifregelung für die Beschäftigten der deutschen Metall- und Elektroindustrie läuft im März aus. Die Arbeitnehmer fordern einem “Spiegel“-Bericht zufolge 6,5 Prozent mehr Gehalt.Die Arbeitgeber lehnen Lohnsteigerungen in dieser Höhe ab und sprechen von einer Gefährdung der Betriebe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Der größte Aktionär des bayerischen Autozulieferers liegt mit Vorstand, Aufsichtsrat und Betriebsrat völlig über Kreuz. Bei der Hauptversammlung in Amberg ist deshalb …
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Nürnberg (dpa) - Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor.
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!

Kommentare