Urabstimmung über Streiks bei Lufthansa beginnt

Frankfurt/Main - Im Tarifstreit bei der Lufthansa beginnt heute die Urabstimmung über Streiks. Innerhalb von zehn Tagen können die Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di über die Arbeitskampfmaßnahmen abstimmen. Dabei gilt eine Zustimmung als sehr wahrscheinlich.

Die Tarifverhandlungen waren von der Gewerkschaft vergangene Woche für gescheitert erklärt worden. Ver.di war mit einer Forderung von 9,8 Prozent mehr Geld für die rund 50 000 Beschäftigten am Boden und in der Kabine in die Verhandlungen gegangen. Die Laufzeit sollte ein Jahr betragen. Lufthansa hatte zuletzt gestaffelt 6,7 Prozent mehr Geld bei 21 Monaten Laufzeit und eine Einmalzahlung angeboten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun genug - und trifft eine wichtige Entscheidung. Ein Plan …
Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle
Berlin (dpa) - Der Bosch-Konzern hat laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" der BER-Flughafengesellschaft gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden. In einem Brief vom …
Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle
Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet
In Athen türmen sich die Müllberge, weil die Arbeiter streiken. Die Hitzewelle erhöht das Risiko für die Ausbreitung von Krankheiten, warnt das Gesundheitsministerium.
Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 
Online-Shopping wird immer beliebter, aber Rücksendungen werden zunehmend zum Problem. Amazon hat sich nun einen Trick überlegt, von dem auch Kunden in Deutschland …
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 

Kommentare