+
Ein Gericht hat entschieden: Die Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden. 

Gericht hat entschieden

Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden

München - Arbeitnehmer können ihre jährliche Einkommenssteuererklärung nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs auch per Fax an das Finanzamt senden.

Genau wie in allen anderen Gerichtszweigen sei die Übermittlung der Schriftstücke per Fax uneingeschränkt zulässig und müsse bei der Wahrung von Abgabefristen berücksichtigt werden, entschied das höchste deutsche Steuergericht in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil.

Damit gaben die Münchner Steuerrichter einer Frau Recht, die das Deckblatt ihrer Steuererklärung kurz vor Ablauf der Frist per Fax von ihrer Steuerberaterin an ihr Finanzamt hatte schicken lassen und erst später persönlich unterschrieb. Das Finanzamt hatte dies nicht akzeptiert, da die Abgabefrist bis zur persönlichen Unterschrift abgelaufen gewesen sei. Dagegen klagte die Frau mit Erfolg vor dem Finanzgericht - und auch der Bundesfinanzhof bestätigte diese Entscheidung (Az: VI R 82/13).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum interessiert sich Amazon für selbstfahrende Autos
New York - Amazon will sich laut einem Zeitungsbericht die Verkehrs-Revolution durch Roboter-Fahrzeuge zu Nutzen machen.
Darum interessiert sich Amazon für selbstfahrende Autos
Zu viel Zucker: Stiftung Warentest warnt vor diesen Produkten
Berlin - Viele ahnten es schon, aber nun hat Stiftung Warentest den Beweis: In vielen Produkten steckt mehr Zucker drin, als die meisten Menschen vermuteten. Besonders …
Zu viel Zucker: Stiftung Warentest warnt vor diesen Produkten
RWE kassiert 680-Millionen-Dividende von Tochter Innogy
Zufriedene Aktionäre gab es bei der ersten Hauptversammlung der grünen RWE-Tochter Innogy. Die hohe Dividende des Konzerns nützt vor allem der Mutter RWE - die hält noch …
RWE kassiert 680-Millionen-Dividende von Tochter Innogy
Industrie erwartet die Schaffung von 500 000 neuen Jobs
Die deutsche Industrie sagt den Aufbau Hunderttausender zusätzlicher Arbeitsplätze voraus. Allerdings gibt es auch mahnende Worte. Die Kernfrage lautet: Wie robust ist …
Industrie erwartet die Schaffung von 500 000 neuen Jobs

Kommentare