Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet

Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet
+
Hacker sind 2016 in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für verbotene Insidergeschäfte benutzt. Foto: Andrew Harnik

Mögliche Insidergeschäfte

US-Börsenaufsicht meldet Hackerangriff

Washington (dpa) - Unbekannte Hacker sind im vergangenen Jahr in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für verbotene Insidergeschäfte benutzt.

Die Schwachstelle, die das ermöglicht habe, sei schnell gestopft worden, betonte die SEC in der Nacht zum Donnerstag.

Bei der Börsenaufsicht werden Geschäftszahlen und für den Aktienkurs relevante Informationen von Unternehmen veröffentlicht und lagern auf den Servern bereits bevor sie freigeschaltet werden.

Der Angriff sei der SEC bereits 2016 aufgefallen, erst im August dieses Jahres habe sie aber festgestellte, dass die Daten möglicherweise für Aktiengeschäfte verwendet wurden.

Die Behörde machte keine Angaben dazu, welche Informationen genau den Angreifern in die Hände gefallen sein könnten. Es hieß lediglich, darunter seien keine persönlichen Daten gewesen. Es liefen Untersuchungen. Die SEC greift bei sogenanntem Insiderhandel - Aktiengeschäften auf Basis öffentlich nicht verfügbarer Informationen - traditionell hart durch.

Mitteilung der SEC

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückruf drastisch ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben
Ein Hersteller ruft eine ganze Charge seines Produktes zurück. Betroffen ist ein Lebensmittel, das man wohl in nahezu jeder Küche finden kann. Ein weiteres kommt jetzt …
Rückruf drastisch ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben
Aldi bewirbt Kundenmagazin - doch dieses Produkt geht einem User zu weit
Als Aldi bei Facebook auf sein neues Kundenmagazin aufmerksam machte, kritisierte ein Internet-Nutzer den Discount-Giganten scharf. Besonders ein Produkt ist dem Nutzer …
Aldi bewirbt Kundenmagazin - doch dieses Produkt geht einem User zu weit
Kaufland senkt einige Preise - doch es gibt einen Haken
Kaufland hat in einigen Filialen eine große Neuerung bei einzelnen Produkten eingeführt. Der Supermarkt ermutigt die Kunden, trotzdem zuzuschlagen.
Kaufland senkt einige Preise - doch es gibt einen Haken
Aldi: Mann kauft Wasserflasche - doch er findet einen komplett anderen Inhalt
Ein Kunde hat in einer Filiale von Aldi Süd Wasserflaschen gekauft und eine Überraschung erlebt. Der Inhalt war nicht der, den man erwarten würde.
Aldi: Mann kauft Wasserflasche - doch er findet einen komplett anderen Inhalt

Kommentare