+
Großinvestor Buffett halte über seine Firma General Reinsurance nun gut drei Prozent an Lanxess, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Foto: Larry W. Smith

Kursprung

US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein

Köln (dpa) - Der bekannte US-Großinvestor Warren Buffett ist mit einem größeren Aktienpaket beim Kölner Spezialchemie-Konzern Lanxess eingestiegen und hat damit für einen Kurssprung der Aktie gesorgt.

Buffett halte über seine Firma General Reinsurance nun gut drei Prozent an Lanxess, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Daraufhin stieg die Aktie bis zum Mittag deutlich um mehr als vier Prozent.

Lanxess rechnet 2017 mit einem Rekordergebnis und hatte für 2016 die Dividende um 17 Prozent auf 70 Cent erhöht. Das im MDax notierte Unternehmen beschäftigt über 19 000 Menschen.

Stimmrechtsmitteilung zum Buffet-Einstieg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Kommission: Kein Budget-Strafverfahren gegen Italien
Monatelang liegen Brüssel und Rom wegen Italiens Ausgabenplänen im Clinch. An den Finanzmärkten herrscht lange höchste Nervosität. Eine Eskalation ist nun abgewendet.
EU-Kommission: Kein Budget-Strafverfahren gegen Italien
Volkswagen überarbeitet Bonussystem für Top-Manager
Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern will ab 2019 ein neues Vergütungssystem für das Topmanagement einführen - und vor allem das Bonussystem deutlich verändern.
Volkswagen überarbeitet Bonussystem für Top-Manager
WTO: Wieder scharfer Schlagabtausch zwischen USA und China
Genf (dpa) - Die USA und China haben ihren Handelsstreit mit scharfen gegenseitigen Attacken in der Welthandelsorganisation (WTO) fortgesetzt.
WTO: Wieder scharfer Schlagabtausch zwischen USA und China
Dax legt vor Fed-Entscheid etwas zu
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt wagen sich vor dem Zinsentscheid in den USA vorsichtig aus der Deckung. Dem Dax gelang ein positiver Start, …
Dax legt vor Fed-Entscheid etwas zu

Kommentare