+
Das Gebäude der US-Notenbank Federal Reserve.

Federal Reserve

US-Notenbank drosselt Anleihenkäufe weiter

Washington - Die US-Zentralbank Federal Reserve fährt ihr Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren um weitere zehn Milliarden Dollar zurück.

Der für die Geldpolitik zuständige Offenmarktausschuss der Fed kündigte am Mittwoch an, die monatlichen Anleihenkäufe auf 65 Milliarden Dollar zu drosseln. Den Leitzins beließ die Notenbank aber unverändert auf dem Rekordtief von null bis 0,25 Prozent.

Über mehrere Programme zum Anleihenkauf pumpte die Fed seit Mitte 2008 im Kampf gegen die Folgen der Finanzkrise rund drei Billionen Dollar in den Wirtschaftskreislauf. Im Dezember begann die Notenbank dann mit dem Ausstieg aus der extrem lockeren Geldpolitik.

Durch den Kurswechsel in den USA geraten derzeit die Währungen zahlreicher Schwellenländer unter Druck. Die Aussicht auf höhere US-Zinsen macht es für Investoren wieder attraktiver, ihr Geld in den USA anzulegen.

EFSM, EFSF oder ESM: Das bedeuten die Kürzel der Finanzkrise

EFSM, EFSF oder ESM: Das bedeuten die Kürzel der Finanzkrise

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daimler will Werk im französischen Hambach verkaufen
Den Kleinwagen Smart baut Daimler künftig gemeinsam mit seinem Großaktionär Geely in China, das Werk in Hambach sollte dafür eigentlich ein anderes Modell bekommen. Nun …
Daimler will Werk im französischen Hambach verkaufen
Commerzbank-Chef Zielke macht Weg frei für Neuanfang
Der Commerzbank stehen unruhige Zeiten bevor. Die Spitze von Vorstand und Aufsichtsrat müssen neu besetzt werden - und das mitten im Streit über die richtigen Mittel …
Commerzbank-Chef Zielke macht Weg frei für Neuanfang
Paukenschlag bei der Commerzbank: Konzernchef Martin Zielke bietet überraschend Rücktritt an
Die Commerzbank muss ihre Kosten weiter senken - doch wie radikal der Schnitt sein muss, ist umstritten. Nun machen der Vorstandschef und der Aufsichtsratsvorsitzende …
Paukenschlag bei der Commerzbank: Konzernchef Martin Zielke bietet überraschend Rücktritt an
Gewinnbringende Börsenwoche endet mit Atempause
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Vortagesrally am Freitag eine Verschnaufpause eingelegt und sich mit leichten Verlusten in das Wochenende …
Gewinnbringende Börsenwoche endet mit Atempause

Kommentare