Düstere Aussichten für den Euro?

Hamburg - Die Euro-Zone wird nach Ansicht des New Yorker Ökonomen Nouriel Roubini in wenigen Jahren vor dem endgültigen Zusammenbruch stehen.

“Die Politiker der Euro-Zone können sich vielleicht noch fünf Jahre lang durchlavieren, danach kann man sehr harten Entscheidungen nicht mehr ausweichen“, sagte der Wirtschaftsprofessor der Wochenzeitung “Die Zeit“ laut Vorabbericht. Der in der vergangenen Woche in Brüssel beschlossene Umschuldungsplan löse das Kernproblem nicht. Die EU-Länder an der Peripherie hätten bereits vor über einem Jahrzehnt an Wettbewerbsfähigkeit gegenüber China, Asien, der Türkei und Osteuropa verloren. Die scharfe Aufwertung des Euro seit 2002 habe deren Wettbewerbsfähigkeit “erst recht ruiniert“, erklärte Roubini. “Das war ein Sargnagel.“ Helfen könne der Ausstieg aus dem Euro. Roubini hatte als einer von wenigen Ökonomen die globale Finanzkrise von 2007/2008 vorher erkannt und davor gewarnt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Media-Markt-Plakat mit Sophia Thomalla: Jetzt gibt es die Quittung vom Werberat
Sexismusvorwurf: Mit einem provokanten Plakat haben Media Markt und Sophia Thomalla Werbung gemacht. Der Werberat fällt nun ein klares Urteil über die Kampagne - doch …
Media-Markt-Plakat mit Sophia Thomalla: Jetzt gibt es die Quittung vom Werberat
Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft
Achtung, Rückruf! Wer unlängst ins Käseregal gegriffen hat, sollte nun genau den Einkauf prüfen: Ein Produkt, das unter anderem bei Rewe angeboten wurde, kann schwere …
Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft
Schock für Zalando-Kunden! Versandhändler schafft ab, was ihn bisher immer ausgemacht hatte
Schock für Kunden von Zalando: Der Online-Händler schafft eine wichtige Sache ab, mit der er einst bekannt wurde und die viele Besteller so schätzten.
Schock für Zalando-Kunden! Versandhändler schafft ab, was ihn bisher immer ausgemacht hatte
Beliebte Schuhkette wird es in Deutschland bald nicht mehr geben - So geht es weiter
Die Schuhkette CCC mit über 70 Filialen verschwindet vom deutschen Markt. Die Läden werden aufgekauft, die Schuhe wird es dort in Zukunft aber weiterhin geben.
Beliebte Schuhkette wird es in Deutschland bald nicht mehr geben - So geht es weiter

Kommentare