US-Wirtschaft legt zu

Washington - Die US-Wirtschaft ist im letzten Quartal des Jahres 2009 deutlich stärker gewachsen als erwartet.

Das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft der Welt legte aufs Jahr hochgerechnet nach ersten Schätzungen um 5,7 Prozent zu, teilte das US-Handelsministerium am Freitag mit. Analysten sprechen vom größten Wachstum seit sechs Jahren. In den drei Vormonaten hatte das Wachstum bei 2,2 Prozent gelegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goldpreis setzt Rallye ungebremst fort – Kommt jetzt die Korrektur? Das sagen die Commerzbank-Experten
Der Goldpreis setzt seine Rekordjagd auch nach Überschreiten der Schwelle von 2000 Dollar fort. Am Mittwochmittag notierte die Feinunze (rund 31,1) Gramm des Edelmetalls …
Goldpreis setzt Rallye ungebremst fort – Kommt jetzt die Korrektur? Das sagen die Commerzbank-Experten
Siemens verkündet Quartalszahlen - wegen Corona dürften sie schlimm ausfallen
Siemens legt am Donnerstag Zahlen für das dritte Geschäftsquartal (bis 30. Juni) vor. Sie dürften nach Ankündigung von Vorstandschef Joe Kaeser nicht besonders gut …
Siemens verkündet Quartalszahlen - wegen Corona dürften sie schlimm ausfallen
Busch übernimmt Siemens-Chefsessel von Kaeser im Februar
Der Zeitplan für den Chefwechsel inmitten der Pandemie und eines tiefgreifenden Konzernumbaus steht. Auch die restlichen Vorstands-Personalien sind nun beschlossene …
Busch übernimmt Siemens-Chefsessel von Kaeser im Februar
Dax macht etwas Boden gut
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat seine Vortagesverluste am Mittwoch abgeschüttelt und fester geschlossen.
Dax macht etwas Boden gut

Kommentare