+
Die US-Regierung stützt den GM-Autofinanzierer GMAC mit einer Milliardenhilfe und ermöglicht dem Konzern damit den Zugang zum 700 Milliarden Dollar schweren Rettungspaket für die US-Finanzbranche.

US-Regierung stützt GM-Autofinanzierer GMAC mit Milliardenhilfe

Washington - Die US-Regierung hat für fü+nf Milliarden Dollar Anteile an GMAC erworben und zugleich General Motors einen Kredit von einer Milliarde Dollar bewilligt.

Die US-Regierung stützt denOpel-Mutterkonzern GM und seine ehemalige Finanztochter GMAC mit einer Milliardenhilfe. Der Staat kaufe für 5 Milliarden Dollar (3,55 Milliarden Euro) Anteile an GMAC und billigt GM zugleich einen Kredit in Höhe von 1 Milliarde Dollar zu, teilte die US-Regierung in der Nacht zum Dienstag in Washington mit. Mit dieser Summe soll der größte amerikanische Autobauer die Umwandlung von GMAC in eine Geschäftsbank unterstützen. Vergangene Woche hatte die US-Notenbank Fed grünes Licht für die Umwandlung von GMAC in eine Geschäftsbank gegeben. Damit erhält der Autofinanzierer Zugang zum 700 Milliarden Dollar schweren Rettungspaket für die US-Finanzbranche.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Der US-Autoteilehändler LKQ will den deutschen Auto-Ersatzteilehändler Stahlgruber kaufen. Noch ist die Übernahme aber nicht von den Behörden genehmigt worden. 
US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Apple hat den Kauf der Musikerkennungs-App Shazam bestätigt. Der Preis könnte laut Medieninformationen über 400 Millionen Dollar gewesen sein. 
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Dax resigniert vor 13.200 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger zum Wochenbeginn vergeblich auf einen ersehnten Jahresendspurt gewartet. Nach einem frühen …
Dax resigniert vor 13.200 Punkten
Edeka will Fruchtsafthersteller Albi übernehmen
Laut dem Bundeskartellamt, will der Lebensmittelhändler Edeka den Fruchtsafthersteller Albi übernehmen. Damit will das Unternehmen die Abhängigkeit von externen …
Edeka will Fruchtsafthersteller Albi übernehmen

Kommentare