+
Braunkohlekraftwerk von Vattenfall im sächsischen Boxberg: Der schwedische Konzern will sein Braunkohlegeschäft in Deutschland verkaufen. Foto: Arno Burgi/Archiv

Vattenfall treibt Verkauf der Braunkohlesparte voran

Berlin/Stockholm (dpa) - Der schwedische Konzern Vattenfall treibt den Verkauf seines Braunkohlegeschäfts in Deutschland voran. Potenzielle Käufer können von sofort an ihr Interesse bekunden, wie Vattenfall mitteilte.

Das staatliche Unternehmen hatte im Juli angekündigt, seine Braunkohleförderung in der Lausitz bis zum Jahresende verkaufen zu wollen.

In Sachsen und Brandenburg betreibt der Konzern derzeit noch fünf Kohlegruben und drei Kraftwerke mit zusammen rund 8000 Mitarbeitern: Jänschwalde, Schwarze Pumpe und Boxberg. Ein weiteres Kraftwerk, Lippendorf im Landkreis Leipzig, gehört den Schweden zusammen mit dem Karlsruher Energiekonzern EnBW.

Vattenfall bietet zusammen mit der Braunkohlesparte zehn Wasserkraftwerke an, die in der Nähe des Kohlereviers beheimatet seien, hieß es. Die Wasserkraftanlagen stünden "allerdings nicht separat zu Verkauf", stellte der Konzern klar. Er rechnet nach eigenen Angaben damit, dass die angestrebte Transaktion bis ins kommende Jahr hinein dauern wird.

Vattenfall-Mitteilung in englisch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Für die insolvente Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt. „Wir haben mit mehr als zehn Interessenten gesprochen, darunter …
Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer

Kommentare