Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber offenbar nach Razzia festgenommen 

Polizeieinsatz in Tegernseer Rosenstraße: Ladeninhaber offenbar nach Razzia festgenommen 

Anleger klagten 

Verdächtig? Bosch schweigt zu Dokumenten in Dieselaffäre

Der Autozulieferer Bosch weigert sich laut einem „Spiegel“-Bericht, in einem Verfahren zum Abgas-Skandal dem zuständigen Landgericht Einsicht in angeforderte Dokumente zu geben.

Stuttgart - Dabei geht es um klagende Anleger, die dem Bosch-Kunden Volkswagen eine zu späte Information über die Manipulationen an Dieselmotoren vorwerfen. Ein Sprecher von Bosch wollte sich am Samstag unter Verweis auf laufende Ermittlungen nicht zu dem Thema äußern.

Der Autozulieferer beruft sich auf das Zeugnisverweigerungsrecht

Dem Magazin zufolge hatte ein Richter Bosch aufgefordert, der zuständigen Kammer verschiedene Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Der Autozulieferer habe jedoch die Herausgabe abgelehnt und sich dabei auf das Zeugnisverweigerungsrecht berufen.

Bosch hatte VW mit Grundversionen einer Software zur Motorsteuerung und Abgasreinigung beliefert. Weil das Programm möglicherweise von dem Autobauer zur Manipulation von Stickoxid-Werten genutzt wurde, ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart auch gegen Bosch-Mitarbeiter.

In den USA, wo die VW-Abgasaffäre im September 2015 bekanntgeworden war, laufen ebenfalls Verfahren. Bei den in Stuttgart eingeforderten Dokumenten soll es sich nach Informationen des „Spiegel“ unter anderem um E-Mails zwischen Mitarbeitern von Bosch und Volkswagen im Jahr 2007 handeln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sebastian Gollnow

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Digitalstress schwächt die Arbeitskraft
München (dpa) - Stress mit der Digitalisierung am Arbeitsplatz schwächt die Arbeitskraft. Das legt eine neue Studie von Wissenschaftlern der Universität Augsburg nahe, …
Studie: Digitalstress schwächt die Arbeitskraft
Bitcoin taumelt in Richtung 5000 Dollar
Frankfurt/Main (dpa) - Digitalwährungen wie Bitcoin stehen weiter unter erheblichem Druck. Am Montag setzte sich der schon in der vergangenen Woche zu beobachtende …
Bitcoin taumelt in Richtung 5000 Dollar
Polizisten trauen ihren Augen kaum - heftige Entdeckung vor Lidl-Filiale
Es gibt nichts, was es nicht gibt: Polizisten machten jetzt vor einer Discounter-Filiale von Lidl eine unglaubliche Entdeckung - und trauten ihren Augen kaum. 
Polizisten trauen ihren Augen kaum - heftige Entdeckung vor Lidl-Filiale
Apple kürzt Produktionsauftrag für alle neuen iPhones
New York (dpa) - Die Hinweise darauf, dass die neuen iPhone-Modell weniger populär sind als von Apple erwartet, verstärken sich.
Apple kürzt Produktionsauftrag für alle neuen iPhones

Kommentare