Verdi will der Bankenfusion zustimmen

- München - Die Gewerkschaftsvertreter im Aufsichtsrat der HypoVereinsbank haben Zustimmung zur Fusion mit der italienischen Unicredito signalisiert. "Wenn die Bedingungen stimmen, kann man das sicher machen", sagte HVB-Aufsichtsrat Klaus Grünewald von der Gewerkschaft Verdi. Bei einer ausreichenden Garantie für Standorte und Beschäftigung werde er nicht gegen die Übernahme durch Unicredito stimmen.

Laut Branchenkreisen werden die Aufsichtsräte beider Banken am Sonntag über die Fusion abstimmen. In Finanzkreisen wurde betont, der Prozess sei noch nicht unumkehrbar. "Beide Seiten sind noch frei, zurückzutreten." Allerdings ist der Verhandlungsprozess schon so weit fortgeschritten, dass ein Platzen in letzter Minute für beide Seiten ein Debakel wäre.<BR><BR>Die Arbeitnehmer sehen die Entwicklung mit gemischten Gefühlen. "Es hätte schlimmer kommen können", sagte Grünewald. Bei einer innerdeutschen Fusion etwa mit der Commerzbank würden wohl deutlich mehr Arbeitsplätze zur Disposition stehen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax legt leicht zu
Am deutschen Aktienmarkt geht es wieder ein bisschen bergauf. Die Rede der britischen Premierministerin vom Vortag hat die Gemüter etwas beruhigt.
Dax legt leicht zu
Deutsche Bank streicht Boni für Top-Manager zusammen
Deutschlands größtes Geldhaus räumt auf - das kostet und soll auch an der Führungsebene nicht spurlos vorbeigehen. Der Bonustopf für 2016 fällt bei der Deutschen Bank …
Deutsche Bank streicht Boni für Top-Manager zusammen
Mifa-Sanierung in Eigenverwaltung gescheitert
Magdeburg (dpa) - Die Zukunft des traditionsreichen Fahrradherstellers Mifa und seiner rund 500 Arbeitsplätzen ist unsicherer den je. Der Versuch, die Firma in …
Mifa-Sanierung in Eigenverwaltung gescheitert
Inflation auf höchstem Stand seit Juli 2013
Wiesbaden - Der Ölpreis steigt. Verbraucher mussten fürs Tanken und für Heizöl Ende 2016 tiefer in die Tasche greifen. Das beschleunigt den Preisauftrieb in Deutschland.
Inflation auf höchstem Stand seit Juli 2013

Kommentare