+
Für die Beschäftigten bei Ford, GMC und Chrysler wiird es ein banges Weihnachtsfest: Sie wissen nicht, ob ihre Arbeitgeber die Finanzkrise überstehen werden.

Verhandlungen über Auto-Rettungsplan im US-Senat gescheitert

Washington - Der Rettungsplan für die US-Autoindustrie ist vorerst im US-Senat gescheitert. Demokrate und Republikaner konnten sich nicht auf eine Zeitplan für tiefgreifende Lohnkürzungen in der Automobil-Branche einigen.

Nach einem Verhandlungsmarathons ist der 14 Milliarden Dollar (10,8 Mrd Euro) schwere Rettungsplan für die US- Autoindustrie in der Nacht zum Freitag im US-Senat vorerst gescheitert. "Wir werden es nicht zum Abschluss bringen", sagte der Mehrheitsführer der Demokraten, Harry Reid, nach mehr als elfstündigen Gesprächen laut einem Bericht der "Washington Post" (Onlineausgabe). Dazu lägen die beiden Seiten einfach zu weit auseinander. Dem Bericht zufolge konnten sich Demokraten undRepublikaner nicht auf einen Zeitplan für tiefgreifende Lohnkürzungen für die Beschäftigten der Auto-Branche einigen. Reid warnte vor möglichen negativen Auswirkungen auf die Kursentwicklung. Er schaue mit Angst auf die Wall Street am Freitag. "Das wird kein schöner Anblick."

Das Abgeordnetenhaus hatte den Rettungsplan, der Notkredite für die Autobauer General Motors (GM), Ford und Chrysler vorsieht, am Mittwoch mit 237 gegen 170 Stimmen verabschiedet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Nachfrage steigt, Steuern sinken
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr - das zeigen Daten des Internationalen Währungsfonds. Doch die Experten warnen auch vor Selbstzufriedenheit: Die …
Die Nachfrage steigt, Steuern sinken
Finale Runde im Bieterrennen um Fluglinie Niki hat begonnen
Wien (dpa) - Die Schlussrunde im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki hat begonnen. Der Gläubigerausschuss traf sich nach Angaben der österreichischen …
Finale Runde im Bieterrennen um Fluglinie Niki hat begonnen
Ohne Arbeitsverkürzung kein Tarifabschluss
Im Tarifstreit der Metallindustrie steht eine entscheidende Woche bevor - die Augen richten sich auf Baden-Württemberg. Derzeit sind die Fronten verhärtet, sogar ein …
Ohne Arbeitsverkürzung kein Tarifabschluss
Dax nähert sich zögerlich dem Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf eine baldige Regierungsbildung in Deutschland hat dem Dax am Montag kaum Impulse gegeben. Nachmittags sorgte der leicht …
Dax nähert sich zögerlich dem Rekordhoch

Kommentare