+
Die Nordseewerke werden verkauft

Verkauf der Nordseewerke - Betriebsrat bestürzt

Emden - Mit Bestürzung hat der Betriebsratsvorsitzende der Nordseewerke Emden auf die Entscheidung für den Verkauf der Nordseewerke an den Windanlagenhersteller Siag Schaaf reagiert.

“Ich musste ohnmächtig dem Schauspiel beiwohnen“, sagte Fritz Niemeier in der Nacht zum Dienstag nach der Aufsichtsratssitzung des Werftenverbundes ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS). Der Arbeitgeber sei über alle guten Argumente und Solidaritätsbekundungen einfach hinweggegangen und habe seine Pläne “unbedingt durchziehen“ wollen.

Am Dienstagmorgen solle die Belegschaft über die Ergebnisse der Aufsichtsratssitzung informiert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Startschuss für den Verkauf der HSH Nordbank
Das letzte Kapitel in der Geschichte der skandalträchtigen HSH Nordbank ist angebrochen. Entweder das Institut ist in einem Jahr verkauft - oder es wird aufgelöst.
Startschuss für den Verkauf der HSH Nordbank
Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller
Düsseldorf (dpa) - Der US-Milliardär Warren Buffet geht in Deutschland auf Einkaufstour. Eine Tochter seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway übernimmt den …
Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Berlin (dpa) - Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, …
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Mainz (dpa) - Für den Verkauf des defizitären Flughafens Hahn ist nur noch ein Bieter im Rennen: die Firma ADC und ihr Partner HNA. Das teilte das Innenministerium in …
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen

Kommentare