Schörghuber-Heineken-Holding verkauft weniger Bier

München - Die Brau Holding International (BHI) hat sich im ersten Halbjahr dem sinkenden Bierkonsum in Deutschland nicht entziehen können. Der sinkende Inlands-Umsatz wurde jedoch durch den Export teilweise ausgeglichen.

Konzernweit verringerte sich der Bierausstoß von Deutschlands viertgrößter Brauereigruppe trotz Exportzuwächsen um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie das Gemeinschaftsunternehmen von Schörghuber und dem niederländischen Bierbrauer Heineken am Donnerstag in München mitteilte. Im Inland lag die BHI beim Absatz um 2,7 Prozent unter dem Vorjahreswert, das Auslandsgeschäft wuchs dagegen um 5,2 Prozent.

Besonders gut schnitt die Marke Paulaner Weißbier mit einem Absatzplus von 7,8 Prozent auf dem deutschen Markt ab. Im Ausland betrug das Wachstum sogar 17,4 Prozent. Wachstumstreiber sei dabei das Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei gewesen, das insgesamt um mehr als 40 Prozent zulegte, wie es hieß. Auch im Juli habe sich das dynamische Wachstum fortgesetzt. Mit einem Ausstoß von mehr als 300 000 Hektolitern sei der Juli der beste Monat seit Bestehen der Paulaner Brauerei gewesen, hieß es.

Neben der Paulaner Brauerei Gruppe (unter anderem Paulaner, Hacker-Pschorr, Hopf) gehören zur BHI auch die Mehrheit an der Kulmbacher Gruppe (u.a. Kulmbacher, Mönchshof, Würzburger Hofbräu) sowie die Südwest Gruppe (u. a. Fürstlich Fürstenbergische Brauerei, Privatbrauerei Hoepfner).

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Die Bertelsmann-Stiftung hat Mehrarbeit und Lohnzuwächse bei Geringverdienern in Deutschland untersucht. Diese führen nicht unbedingt dazu, dass am Ende mehr Geld übrig …
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Statistisches Bundesamt legt Erwerbstätigenzahlen vor
Wiesbaden (dpa) - Die gute Konjunktur sorgt für Rekorde am deutschen Arbeitsmarkt. Im ersten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen gemessen am Vorjahreszeitraum um …
Statistisches Bundesamt legt Erwerbstätigenzahlen vor
Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Fast ein Vierteljahrhundert waren die meisten mit Nafta zufrieden - dann kam Donald Trump. Die Nordamerikanische Freihandelszone muss auf Druck des US-Präsidenten neue …
Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter

Kommentare